Nürburgring-Lauf

Run am Ring 2010

Läufer statt Autos – auf dem Nürburgring findet wieder der Run am Ring statt. runnersworld.de ist mit einer Bildergalerie dabei.

Run_am_Ring_2010

Laufen auf einer Autorennstrecke – das ist möglich beim Run am Ring.

Bild: Thomas Koch

Am Samstag, den 21.8.2010 wird am Nürburgring wieder ein einmaliges Laufevent stattfinden. Der Run am Ring bietet Läufern die Möglichkeit den Nürburgring auf einer 24,4 km, 10 km und 5 km langen Strecke aus einer völlig anderen Perspektive zu erleben. Der RUNNER'S-WORLD-Fotograf Norbert Wilhelmi wird für Sie vor Ort sein. Seine Bilder können Sie am Sonntag, den 22.8.2010 ab 11.00 Uhr hier abrufen. Einstimmen können Sie sich schon einmal mit den Fotos des Run am Ring 2009.

Die 24,4 km lange Strecke, welche unter anderem über die Nordschleife führt, ist auch aufgrund ihrer 500 Höhenmeter eine reizvolle Herausforderung. Die 5,137 km Grand Prix Runde ist nicht nur durch den Formel 1 Mythos ein besonderes Erlebnis, die klassische 10 km Distanz ist dadurch 274 m länger als gewöhnlich. Das Überqueren der Ziellinie zu Fuß bekommt durch das Flair in der Rennsport-Arena eine völlig neue Bedeutung.