Kiel.Lauf 2016

Rehberg und Uliczka starten an der Förde

Die beiden deutschen Spitzenläufer Maya Rehberg und Steffen Uliczka starten beim ausverkauften Kiel.Lauf am kommenden Sonntag.

Kiel-Lauf 2015 - Die Fotos
Kiel-Lauf 2015

Maritimes Flair ist in Kiel garantiert.

Bild: Thomas Sobczak

Obwohl im nicht weit entfernten Hamburg am gleichen Tag die deutschen Meisterschaften über 10 Kilometer ausgetragen werden, müssen die Organisatoren des Kiel.Laufs am 11. September nicht auf deutsche Spitzenläufer verzichten. Olympiastarterin Maya Rehberg und Steffen Uliczka starten an der Kieler Förde.

Sichtlich erfreut über die prominenten Zusagen zeigt sich Cheforganisator Rainer Ziplinsky: „Gleich zwei deutsche Spitzenläufer, die dazu ja auch noch Kieler sind, am Start zu wissen, freut mich natürlich sehr. Das ist ja schon eine Art von Wertschätzung, zumal beide derzeit ja eigentlich ganz andere Prioritäten setzen. Und für die zahlreichen Hobbyläufer und Zuschauer ist das natürlich auch noch mal ein besonderes Highlight.“

Für runnersworld.de ist Thomas Sobczak vor Ort. Eine Bildergalerie mit seinen besten Fotos vom Kiel.Lauf geht noch am Sonntagabend online.

Zusätzliche Starter wird die Meldung der beiden prominenten Läufer aber nicht bringen. Denn der Der Kiel.Lauf 2016 ist längst ausgebucht. Lediglich Ummeldungen und eine Tauschbörse wird es wie in den letzten Jahren am Freitag und Samstag im Messezelt geben. Insgesamt starten 10.085 Läufer in Kiel, davon sind 4.298 Frauen. Die meisten - nämlich 4.667 - laufen beim Volkslauf mit, 1.971 haben für den Halbmarathon gemeldet.

Die schnellen Läufer schenken sich nichts beim Kiel.Lauf.

Bild: Thomas Sobczak

Am Rathausplatz schlägt wie in den Vorjahren das Herz des Kiel.Laufes. Hier befindet sich der Zielbereich, die Laufmesse mit der Abholung der Startunterlagen, die Bühne für die Band, die Reden und die Siegerehrungen. Der Startbereich befindet sich erstmals auf dem Martensdamm.

Gelaufen wird am Sonntagmorgen über die Distanzen Halbmarathon, 10,4 km Volkslauf und 5,3 km Kurzlauf mitten durch Kiel. 10,4 Kilometer lang ist der Rundkurs beim 29. Kiel.Lauf, einige Baustellen sind dafür verantwortlich, dass die Laufstrecke 2016 leicht verändert wurde, grundsätzlich bleibt aber alles beim Bewährten: die Runde führt an der Kieler Förde entlang sowie mitten durch die Innenstadt.

Kiel.Lauf 2015

Über 10.000 Läufer starten in Kiel

Kiel.Lauf 2015 Vorschau
Für den Kiel.Lauf am 13. September haben 10.751 Sportler aus 39... mehr

Kiel-Lauf 2015

Über 10.700 Läufer an der Förde

Kiel-Lauf 2015
Glücklicherweise blieb der angekündigte Regen beim diesjährigen... mehr