OTV Endurance-Meile Oberhausen

Premierenlauf im Kaisergarten

In Ihrer ersten Auflage erfüllte die OTV Endurance-Meile alle Erwartungen. 202 Teilnehmer finishten den Hauptlauf des sportlichen Spektakels.

OTV Endurance-Meile Oberhausen 2016 - Die Fotos
OTV Meile 2016 Oberhausen

Die Läufer passierten bei der 1. OTV Endurance-Meile die Promenade am Rhein Herne Kanal.

Bild: Wolfgang Steeg

Eine Laufveranstaltung von Läufern für Läufer sollte es werden. Das hatten sich die Ausdauersportler vom Oberhausener Turnverein vorgenommen - und es ist ihnen gelungen. Niemand weiß schließlich besser, was eine Laufveranstaltung erfolgreich werden lässt, als die Läufer, die regelmäßig selbst am Start stehen. Und so finishten schließlich 202 Teilnehmer den Hauptlauf.

Unser Fotograf Wolfgang Steeg war für runnersword.de vor Ort. Seine schönsten Bilder finden Sie in einer Galerie ober- und unterhalb des Artikels.

Patric Meinike rennt in 28:42 Minuten zum Sieg

Den Hauptlauf über 5 Meilen (8 Kilometer) gewann Sandra Klabunde (Jahrgang 1986) vom Moerser TV in glatten 36 Minuten vor Jutta Bido und Ulrike Adriany. Bei den Männern belegte Patric Meinike (Jahrgang 1992) von der LG Olympia Dortmund mit einer Zeit von 28:42 Platz Eins. Ihm folgte Torsten Graw mit nur 37 Sekunden Rückstand, Platz Drei belegte Jan Albert Veenema. Vorab hatte es auch einen Jungendlauf über 1 Meile (1,6 Kilometer) und einen Bambinilauf über 1/4 Meile (400 Meter) gegeben.

Bei den Teilnehmern der Veranstaltung herrschte beste Stimmung.

Bild: Wolfgang Steeg

OTV Endurance-Meile 2016: Zieleinlauf mit Fackelbeleuchtung

Die reizvolle Laufstrecke des Hauptlaufes war zwar nicht für Bestzeiten geeignet, dafür bot die Strecke aber tolle Ausblicke. Die Teilnehmer liefen durch den Kaisergarten, dann bis zum Oberhausener Gasometer, entlang des Rhein Herne Kanals mit Blick auf vorbeifahrende Lastkähne, über die Rehberger Brücke vorbei am Schloss Oberhausen. Es wurde bereits dunkel, als die Läufer dann auf der durch brennende Fackeln beleuchteten Zielgraden wieder auf das Sportplatzgelände des Oberhausener Turnvereins zurückkehrten.

Eine Medaille für jeden Läufer bei der OTV Endurance-Meile

Natürlich hatte der Veranstalter auch für gute musikalische Unterhaltung sowie Verpflegung gesorgt. Bereits entlang der Strecke wurden die Teilnehmer durch die Zuschauer, die sich an den Musik-Hotspots versammelt hatten, kräftig angefeuert. Im Zieleinlauf sorgten einige hundert Zuschauer und ein gut vorbereiteter Moderator für den gebührenden Empfang der Sportler. Für ihre sportlichen Leistungen wurden alle Teilnehmer mit einer Medaille geehrt.

zur Bildergalerie
Bildergalerie: OTV Endurance-Meile Oberhausen 2016 - Die Fotos
Foto: Wolfgang Steeg

TorTour de Ruhr 2016

230 Kilometer nonstop an der Ruhr entlang

TorTour de Ruhr 2016
Insgesamt 208 Ultraläufer gingen bei der 6. TorTour de Ruhr über 100... mehr

Rhein-Ruhr-Marathon 2016

Hitzeschlacht in Duisburg

Teilnehmerrekord in Duisburg
6.108 Läufer sorgten bei hitzigen und schwülen Wetterbedingungen für... mehr