Hockenheimring-Lauf 2015

Neue Streckenrekorde auf der Formel-1-Strecke

Sabrina Mockenhaupt und Jannik Abogast knacken beim Hockenheimring-Lauf die Streckenrekorde. Mehr als 1.500 Läufer waren am Start.

Hockenheimring-Lauf 2015 - Fotos
Hockenheimring-Lauf 2015

Startschuss anstatt Startampel: Mehr als 1.500 Läufer starteten beim Hockenheimring-Lauf 2015.

Bild: Tomás Ortiz-Fernandez

Der Hockenheimring war schon oft Schauplatz spannender Rennen. Selten geht es aber so leise zur Sache wie beim Hockenheimring-Lauf. Mehr als 1.500 Läufer nutzten am Sonntag, den ersten November, die außergewöhnliche Chance Motorsport-Luft beim Dauerlauf zu genießen. Angestachelt von der Renn-Atmosphäre zeigten einige von ihnen beeindruckende Leistungen: So stellten die Sieger Jannik Arbogast und Sabrina Mockenhaupt beide neue Streckenbestzeiten auf.

Für runnersworld.de war der Fotograf Tomás Ortiz Fernandez beim Hockenheimring-Lauf. Seine schönsten Fotos finden Sie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Hochklassige Rennen beim Hockenheimring-Lauf

Bei kühlem, nebligen Wetter entwickelt sich schnell ein flottes 10-Kilometer-Rennen. Besonders stark zeigte sich Jannik Arbogast von der LG Region Karlsruhe, der mit einem Vorsprung von mehr als 40 Sekunden gewann, mit 29:46 Minuten eine neue persönlich Bestleistung zeigte und seinen eigenen Streckenrekord verbesserte. Auch die Plätze zwei und drei gingen an Läufer der LG Region Karlsruhe. Mit einer Zeit von 30:33 Minuten landete Habtom Weldu auf dem zweiten Platz. Dritter wurde Frederik Unewisse, der 31:09 Minuten benötigte.

Auch bei den Frauen ging es schnell zur Sache: Die 40-fache deutsche Meisterin Sabrina Mockenhaupt wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann 33:19 Minuten. „Ich wollte zwar 20 Sekunden schneller laufen, aber es war windig und ich doch noch etwas müde von der letzten Woche“, erklärte Mockenhaupt auf ihrer Facebook-Seite, die ebenfalls den Streckenrekord knackte. Simret Restle-Apel von Grün-Weiss Kassel belegte den zweiten Platz. Sie benötigte 33:47 Minuten. Platz drei belegte Melina Tränkle (LG Region Karlsruhe; 35:03 Minuten).

Hockenheimring-Lauf 2013

Läuferpower auf dem Formel-1-Kurs

Hockenheimring-Lauf 2013 Highlight
An Allerheiligen schnürten über 1.000 Läufer ihre Wettkampfschuhe und... mehr

Hockenheimring-Lauf 2014

Formel-1-Feeling für Läufer

Hockenheimring-Lauf 2014
Über 2.000 Teilnehmer brachten beim Hockenheimring-Lauf gute Laune... mehr

Asics Grand 10 Berlin 2015

Arne Gabius schafft persönliche Bestzeit

Arne Gabius beim Asics Grand 10
Beim Asics Grand 10 in Berlin gewann Gladys Chesire mit einer... mehr

SwissCityMarathon Lucerne 2015

9.404 finishten in Luzern

SwissCityMarathon Lucerne 2015
Der Schweizer Meister Fabian Kuert sorgte für eine neue... mehr