Silvesterlauf Werl-Soest 2016

Nachmeldungen sind noch möglich

Über 4.000 Läufer werden auch 2016 wieder beim größten deutschen Silvesterlauf, dem traditionsreichen Rennen über 15 km von Werl nach Soest, starten. Nachmeldungen sind vor Ort noch möglich.

Silvesterlauf Werl-Soest 2015 - Die Fotos
Silvesterlauf Werl-Soest 2015

Der Spaß am Laufen steht beim Lauf von Werl nach Soest für viele Teilnehmer im Vordergrund.

Bild: Ortwin Roye

Zum Jahresabschluss entwickelt der Silvesterlauf von Werl nach Soest auch bei seiner 35. Auflage enorme Anziehungskraft auf die Läufer der Region und weit darüber hinaus. Das zeigen die aktuellen Anmeldezahlen. Nach Ende der offiziellen Meldefrist Mitte Dezember sind bereits 3.793 Teilnehmer registriert, die sich online für den größten Silvesterlauf Deutschlands angemeldet haben. Wer die Meldefrist online verpasst hat, braucht sich keine Sorgen zu machen. Nachmeldungen sind am 30. und am 31. Dezember direkt vor Ort in der Stadthalle Werl möglich.

Laura Hottenrott verteidigt ihren Titel beim Silvesterlauf Werl-Soest

Der Silvesterlauf von Werl nach Soest hat auch durch bekannte Namen in der Siegerliste immer wieder überregionale Aufmerksamkeit erzielt. Bei den Frauen waren in den vergangenen Jahren mit Sabrina Mockenhaupt oder Laura Hottenrott Namen aus der Deutschen Elite ganz vorne dabei.

Nach ihrem Erfolg im Vorjahr will Laura Hottenrott, die Deutsche Vizemeisterin 2016 über 10.000 Meter, dieses Jahr ihren Titel in der Soester Börde verteidigen. Die 24-jährige Hottenrott aus Baunatal ist damit natürlich die große Favoritin.

Offener dürfte der Ausgang bei der Herren-Konkurenz werden. Vorjahressieger Eyob Solomun hat noch nicht gemeldet. „Das ist eine Wundertüte“, sagt Ingo Schaffranka von der Förder- und Veranstaltungsgemeinschaft Silvesterlauf. Sein Favorit ist Robiel Weldemichael aus Delbrück, der im Vorjahr als Dritter auf dem Treppchen landete und im Mai beim Altstadtlauf in Lippstadt siegte.

Die Strecke beim Silvesterlauf Werl-Soest

Nach dem Start des Silvesterlaufs vor der Werler Stadthalle geht es für das Läuferfeld auf direktem Wege auf die Bundesstraße 1 nach Soest. Im Startort Werl und in den Orten an der Strecke - Westönnen, Ostönnen und Ampen - stehen bei jedem Wetter sehr viele Zuschauer an der leicht hügeligen Strecke und feuern die Silvesterläufer kräftig an.

Nach einem kleinen Schlenker durch ein Wohngebiet führt die Strecke schließlich durch die Jakobistraße mit ihren historischen Fachwerkhäusern auf den überfüllten Soester Marktplatz, wo die Läufer unter lautstarken Anfeuerungen über die Ziellinie laufen.

Wie im Vorjahr ist Ortwin Roye für runnersworld.de zwischen Werl und Soest unterwegs. Seine besten Fotos publizieren wir in einer Fotogalerie noch am Silvesterabend auf dieser Homepage. Wer sich bis dahin in Silvesterlauf-Stimmung bringen will, kann das mit den Fotos aus den Vorjahren über und unter diesem Artikel tun.

Silvesterläufe 2016:

Simon Boch und Alina Reh verteidi...

Silvesterlauf Werl-Soest 2014

Pärchen feiert Doppelsieg beim Silvesterlauf Werl-Soest

Silvesterlauf Werl Soest
Was für ein Siegerküsschen: Thorben Dietz und seine Freundin Annika... mehr

Silvesterlauf Werl-Soest 2015

6.500 bei Deutschlands größtem Silvesterlauf

Silvesterlauf Werl-Soest 2015
Bei guten Laufbedingungen rannten 6.500 Läufer die 15 km lange Strecke... mehr