Berliner Halbmarathon

Mockenhaupt und starke Afrikaner in Berlin

Sabrina Mockenhaupt sowie kenianische und äthiopische Topläufer sind beim Berliner Halbmarathon favorisiert.

30032011_Berliner_Halbmarathon2011

Der Start zum größten deutschen Halbmarathon.

Bild: photorun.net

Sabrina Mockenhaupt und eine Reihe von kenianischen und äthiopischen Topläufern sind die Favoriten beim Berliner Halbmarathon am 3. April 2011. Das Rennen verzeichnete in den vergangenen Jahren immer wieder Teilnehmerrekorde. Und auch am Sonntag werden bei der 31. Auflage so viele Läufer wie nie zuvor am Start stehen: 25.500 Anmeldungen registrierte Veranstalter SCC-Running für den mit Abstand größten deutschen Halbmarathon.

Immer wieder hatte das Rennen in den vergangenen Jahren auch Weltklassezeiten produziert – speziell bei den Männern. Entsprechend hochklassig sind die aktuellen Streckenrekorde. Der Kenianer Patrick Makau, der im vergangenen Jahr beim Berlin-Marathon triumphierte, gewann 2007 mit 58:56 Minuten. Noch heute steht er damit auf Platz sieben in der Liste der schnellsten je gelaufenen Zeiten über die "halbe Distanz". Auch der Kursrekord der Frauen findet sich in dieser Bestenliste weit vorne: Edith Masai (Kenia) hatte 2006 mit 67:16 Minuten gewonnen. Das ist heute noch die 14.-beste Zeit aller Zeiten. Es gibt weltweit nur wenige Halbmarathonrennen, die derartige Streckenrekorde vorweisen können. Die Güte der Kursrekorde hat allerdings auch zur Folge, dass nicht damit zu rechnen ist, dass diese Bestzeiten am Sonntag fallen werden.

Für Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) geht es neben dem Rennen um den Sieg vor allem darum, ihren persönlichen Hausrekord zu verbessern. Vor zwei Jahren war ihr dies beim Berliner Halbmarathon gelungen. Damals unterbot „Mocki“ ihre eigene, im Jahr 2008 mit 68:51 Minuten in Köln aufgestellte Bestzeit um sechs Sekunden. Jene 68:45 wird sie während des Rennens im Hinterkopf haben. Da die Konkurrenz in diesem Jahr schwächer zu sein scheint als dies zuletzt der Fall war, dürfte Sabrina Mockenhaupt mit Unterstützung eines Tempomachers ihr eigenes Rennen durch die Berliner Innenstadt laufen. Dabei kommt ihr zugute, dass sie auch nach der Streckenänderung große Teile des Kurses bereits kennt. Nach einem Höhentrainingslager in Südafrika im Januar hat sich Sabrina Mockenhaupt unter ihrem neuen Trainer Thomas Eickmann – der früher selbst bei verschiedenen Berliner Rennen am Start war – zu Hause auf den Halbmarathon vorbereitet.

Die vermeintlich stärkste Konkurrentin von Sabrina Mockenhaupt kommt aus Äthiopien: Fate Tola lief im Oktober 2010 zum bisher größten Erfolg ihrer Karriere. Damals belegte sie bei den Halbmarathon-Weltmeisterschaften in Nanning (China) Rang sieben und erzielte mit 69:38 Minuten ihre persönliche Bestzeit. Seitdem ist die Äthiopierin, die gute Verbindungen nach Deutschland hat, jedoch nicht mehr gestartet. Nach ihrer Hochzeit ist in Berlin noch nicht damit zu rechnen, dass sie wieder in Topform ist.

Gut in Form ist dagegen Andrea Mayr. Die 31-jährige Österreicherin ist eine der vielfältigsten Topläuferinnen weltweit. Vor zwei Jahren gewann sie ihr Marathondebüt in Wien auf Anhieb in 2:30:43 Stunden und stellte damit den heute noch gültigen österreichischen Rekord auf. Im Halbmarathon will sie nun in Berlin ihren nationalen Rekord brechen, der bei 1:12:14 Stunden steht. Auch wenn sie in der Lage sein könnte eine Zeit um 1:11 Stunden zu erreichen, dürfte Andrea Mayr keine ernsthafte Konkurrenz für Sabrina Mockenhaupt sein, solange diese Normalform erreicht.

Ein Duell könnte es am Sonntag zwischen Andrea Mayr und Simret Restle (PSV Grün.Weiß Kassel) geben. Die 26-jährige Deutsche, die aus Eritrea stammt, sollte in der Lage sein, ihre Bestzeit von 1:12:56 Stunden um ein gutes Stück zu verbessern. Simret Restle hatte im vergangenen Jahr den Kölner Halbmarathon gewonnen.

Weiterlesen

Seite 1 von 2
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Spannendes Männerrennen

Nicht mehr Mocki

Sabrina Mockenhaupt im Interview

Interview Sabrina Mockenhaupt
Sabrina Mockenhaupt ist eine der Favoritinnen beim Berlin-Marathon.... mehr

Berliner Halbmarathon

Mit neuem Start auf Wachstumskurs

Berliner Halbmarathon
Der Berliner Halbmarathon startet und endet ab 2011 auf der... mehr

Hochkarätiges Staraufgebot

Mockenhaupt startet beim Berliner Halbmarathon

10032011_Berliner_Halbmarathon_Mockenhaupt
Die deutsche Crosslaufmeisterin Mockenhaupt wird beim Berliner... mehr