Siebenhügellauf

Leonard Komon bricht auch 15-km-Weltrekord

In nur 41:13 Minuten lief Leonard Komon die 15 km beim Siebenhügellauf in Nijmegen und stellte einen Weltrekord auf.

Leonard Komon Siebenhügellauf

Leonard Komon, hier bei seinem Sieg bei den Asics Grand 10 in Berlin im Oktober, stellte einen Weltrekord über 15 km auf.

Bild: Asics Grand 10 / Jürgen Engler

Leonard Komon hat auch über die 15-km-Distanz einen Weltrekord aufgestellt. In Holland gewann der Kenianer am Sonntag den Siebenhügellauf in Nijmegen über 15 km in 41:13 Minuten. Erst vor knapp zwei Monaten hatte der 22-Jährige in Utrecht die 10-km-Weltbestmarke gebrochen. Damals lief er 26:44 Minuten. Im März 2008 hatte der damals 20-jährige Komon erstmals für einen Achtungserfolg gesorgt. Damals gewann er die Silbermedaille bei den Crosslauf-Weltmeisterschaften in Edinburgh. Über 10.000 m auf der Bahn hat Komon bisher eine Bestzeit von 26:57,08 Minuten.

Nach den ersten fünf Kilometern war das Tempo auf der welligen Strecke noch etwas außerhalb des Weltrekord-Fahrplans. Eine Gruppe von Läufern passierte diese Marke nach 14:01 Minuten. Als dann Leonard Komon die Pace forcierte, war er jedoch bald alleine an der Spitze. Nach 27:39 Minuten erreichte er Kilometer 10 und führte bereits mit einem Vorsprung von 19 Sekunden auf Aberu Kuma (Äthiopien). Leonard Komon konnte das hohe Tempo bis ins Ziel halten und verbesserte damit die bisherige Bestzeit um 16 Sekunden. 2001 war der Kenianer Felix Limo beim Siebenhügellauf 41:29 Minuten gelaufen. Im vergangenen Jahr stellte der Äthiopier Deriba Merga in Ras Al Khaimah (Vereinigte Arabische Emirate) diesen Rekord im Rahmen eines Halbmarathons ein.

Weiterlesen

Seite 1 von 2
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Äthiopier auf dem Treppchen

Siebenhügelrennen

Tirunesh Dibaba mit 15-km-Weltrekord in Nijmegen

Tirunesh Dibaba
Tirunesh Dibaba hat sich in Holland mit einer Weltrekordzeit von 46:28... mehr

Singelloop Utecht 2010

Weltrekord über 10 km

Leonard Komon
Leonard Komon konnte im holländischen Utrecht als erster Läufer die... mehr