Volkslauf Neuhütten 2014

Leicht profilierte Strecke bei mildem Wetter

In der regionalen Laufszene ist der 3. Lauf des Laufcup Schwäbisch-Fränkischer Wald nicht unbekannt. Bei guten Bedingungen gingen rund 180 Teilnehmer an den Start.

Volkslauf Neuhütten 2014 - Die Fotos
Volkslauf Neuhütten 2014

Rund 180 Teilnehmer finishten bei mildem Herbstwetter in Neuhütten.

Bild: Nadine Bucka

Am Freitag, den 3. Oktober 2014, stand beim 4. Laufcup Schwäbisch-Fränkischer Wald der 3. Lauf an. Es ging in Neuhütten (Unterfranken) über 10 Kilometer. Bei sehr mildem Herbstwetter machten sich rund 180 Teilnehmer auf die Strecke.

Die Strecke ist leicht profiliert, ihr höchster Punkt beträgt 505 MÜNN bei Kilometer 5,35, der niedrigste Punkt liegt auf 459 MÜNN bei Kilometer 7,55. Die Veranstaltungen, der Lauf als auch der Cup, sind unter Läufern der Region durchaus bekannt und werden gerne gelaufen.

Die Ergebnisse des Volkslauf Neuhütten 2014

Bei den Männern gewann Tim Sirnsak (34:17) vor Matthias Schwarz (34:30) und Johannes Weingärtner (34:59). Bei den Frauen überquerte Christina Müller (43:48) die Ziellinie vor Ingrid Bauer (44:44) und Christel Bornträger-Schestag (44:45).

Für runnersworld.de war unsere Fotografin Nadine Bucka vor Ort und hat die schönsten Momente des Volkslauf Neuhütten 2014 mit ihrer Kamera festgehalten. Ihre besten Bilder zeigen wir in der umfangreichen Fotogalerie weiter oben.