Swiss Snow Walk&Run Arosa 2015

Lauftipp für Winterfans

Eine einzigartige Winteratmosphäre bietet der Swiss Snow Walk&Run mit Schneegarantie in Arosa (Graubünden). Anmeldeschluss am 11. Dezember 2014!

Swiss Snow Walk&Run Arosa - Die Bilder

Ein Veranstaltungs-Tipp für Läufer, die den Winter lieben: Der Swiss Snow Walk&Run in Arosa ist ein wunderschöner, winterlicher Berglauf in den Disziplinen Nordic-Walking und Running. Der Urlaubs- und Erholungsort Arosa liegt auf etwa 1.700 m Höhe im Kanton Graubünden in der Schweiz, ungefähr zwischen Chur und Davos.

Zweites Jahrzehnt Swiss Snow Walk & Run

Ein Jahr nach dem 10-jährigen Jubiläum nimmt der Swiss Snow Walk & Run in Arosa am Samstag, 10. Januar 2015 das zweite Veranstaltungsjahrzehnt in Angriff. Die Ausrichter halten dabei am bewährten Konzept fest. Neu ist, dass jetzt auch die Kurzstrecke bis zum Prätschli führt, „damit auch diese Läufer und Walker die Aussicht auf Arosa geniessen können“, so OK-Präsident Daniel Durrer. Durch diese Anpassung verringert sich die Distanz um 200 Meter auf 6,1 Kilometer (+/-155 m).



Eine märchenhafte Winterlandschaft durchlaufen die Teilnehmer beim Swiss Snow Walk&Run Arosa, das Gebiet gilt als schneesicher.

Bild: Veranstalter

Die Strecken beim Swiss Snow Walk & Run Arosa 2015

Neben der Kurzstrecke kann man beim Swiss Snow Walk & Run Arosa 2015 wieder auf der Langstrecke (12 Kilometer; +/-315 m), dem Crazy Distance Lauf (19,2 km, +/-700 m) dem klassischen Halbmarathon an den Start gehen. Dessen Höhepunkt bildet die bei Wintersportlern bestens bekannte Carmennahütte auf 2135 Metern. Alle Strecken beim Swiss Snow Walk & Run Arosa sind durch die Höhenmeter und dadurch, dass sie komplett auf Schnee gelaufen werden, sehr anspruchsvoll.

Anmeldung zum Swiss Snow Walk & Run

Im Startgeld von 40 bis 50 Franken sind die Fahrt mit der Luftseilbahn von der Tal- bis zur Mittelstation und zurück, ein Pasta-Teller, Kinderbetreuung und ein Finishergeschenk enthalten. Anmeldeschluss ist am 9. Dezember (Einzahlungsschein) beziehungsweise am 11. Dezember (online).

Viktor Röthlin kommt zum Swiss Snow Walk & Run

Vor Ort sein werden am Swiss Snow Walk & Run Arosa 2015 auch zwei ehemalige Weltklasse-Sportler: Viktor Röthlin (Marathon-Europameister 2010) und Simone Niggli-Luder (23-fache Orientierungslauf-Weltmeisterin). Victor Röthlin nimmt am Samstag an einem Podiumsgespräch teil, in dem es zum Beispiel um Wintertraininig, Laufen auf Schnee und um die Vorbeugung von Erkältungen geht. Bereits am Freitag hält er beim Fitness- und Gesundheitsforums das Referat „Anima Sana in Corpore Sano – Eine gesunde Seele in einem gesunden Körper“. Insgesamt können die Starter des Swiss Snow Walk & Run am Vortag vier theoretische und praxisorientierte Blöcke kostenfrei besuchen. Neben Röthlin referiert Spitzen-Duathlet Andy Sutz zum Thema „Wie hole ich für meine Ziele physisch und mental das Bestmögliche aus meinem Körper heraus?“.

zur Bildergalerie
Bildergalerie: Swiss Snow Walk&Run Arosa 2014 - Die Bilder
Foto: Veranstalter

Hier finden Sie die Streckenpläne, hier geht's zur Anmeldung.

Swissalpine-Marathon 2014

Achter Sieg in Folge für Jonas Buud

Swissalpine-Marathon Davos
Beim Swissalpine-Marathon am 26. Juli 2014 war Jonas Buud unschlagbar:... mehr