Altstadtlauf Köln 2016

Laufspektakel bringt 50.000 Euro Spenden

Rund 2.200 Läufer starteten 2016 beim Altstadtlauf Köln. Bei der siebten Auflage war auch "Dschungelkönig" Joey Heindle für den guten Zweck am Start.

Altstadtlauf 2016 - Die Fotos
Altstadtlauf in Köln 2016

Beim Altstadtlauf in Köln ging es 2016 wieder mitten durch die City.

Bild: Thomas Koch

Mit einer beeindruckenden Spendenaktion endete die siebte Auflage des Kölner Altstadtlaufs. Rund 2.200 Läufer, darunter viele Prominente, waren bei dem Lauf durch die Altstadt von Köln gestartet.

Für runnersworld.de war Fotograf Thomas Koch an der Strecke unterwegs. Seine schönsten Bilder finden Sie in einer umfangreichen Bildergalerie oberhalb des Artikels.

Schon zum siebten Mal fiel der Startschuss für den Spendenlauf durch die Kölner City. Im Angebot des Altstadtlaufs standen wieder zwei Wettbewerbe über die 10-Kilometer-Distanz mit unterschiedlichen Leistungsanforderungen sowie ein 5-Kilometer-Lauf und ein Kids-Lauf über 1,5 Kilometer. Der Altstadtlauf in Köln war auch 2016 wieder eine stimmungsvolle Laufveranstaltung mit vielen Zuschauern, vielen Aktiven und jeder Menge Spaß.

Strecke voller Sehenswürdigkeiten beim Altstadtlauf in Köln 2016

Trotz hoher Temperaturen gab es durch kühlen Wind ideale Laufbedingungen für die Starter. Für Bestzeiten war der Kurs dennoch nicht geeignet, denn Kopfsteinpflaster, Stufen und viele Kurven machten die Strecke beim Altstadtlauf in Köln sehr anspruchsvoll. So standen für die meisten Läufer nicht Bestzeiten, sondern der Spaß für die Starter im Vordergrund.

Sieger beim Altstadtlauf Köln läuft 10 Kilometer in 53:41 Minuten

Der Schnellste über die 10 Kilometer, Lukas Schommers, war nach zügigen 35:41 Minuten im Ziel. Die Laufstrecke präsentierte ihm und den übrigen Läufern die historischen Gebäude der Kölner Altstadt sowie das moderne Rheinauhafengebiet. Durch die altstadttypischen kleinen Gässchen liefen die Teilnehmer dann vorbei am historischen Rathaus und dem Kölner Dom und passierten kurz darauf die Kranhäuser des Rheinauhafens.

Prominente rennen in Köln für den guten Zweck

Ein Fernsehsender schickte unter anderen Joey Heindle auf die Laufstrecke. Der "Deutschland sucht den Superstar"-Teilnehmer ging mit seiner Freundin Justine Dippl und den drei Schauspielern Yvonne de Bark, Kai Noll und Francisco Medina an den Start. Unterstützung erhielt das Team von Luke Kelly, Sohn des Extremsportlers Joey Kelly. Für jeden gestarteten Läufer des Altstadtlaufs wurden zehn Euro für die Stiftung "Wir helfen Kindern e. V." gespendet. Schon vor dem Startschuss hatte der Hauptsponsor die Spendensumme großzügig aufgerundet und einen Scheck im Wert von 50.000 Euro überreicht.


zur Bildergalerie
Bildergalerie: Altstadtlauf Köln 2016 - Die Fotos
Foto: Thomas Koch
zur Bildergalerie
Bildergalerie: Altstadtlauf Köln 2015 - Fotos
Foto: Thomas Koch
zur Bildergalerie
Bildergalerie: Kölner Stadtlauf 2014 - Die Bilder
Foto: Heinz Schier

Altstadtlauf Köln 2015

Citylauf auf Köl'sche Art

Altstadtlauf Köln 2015
Beim sechsten Altstadtlauf in Köln starteten über 3.000 Läufer und... mehr

Brückenlauf Köln 2015

Triumph der Hahner-Zwillinge

Sieger Brückenlauf 2015
Bei der 35. Ausgabe des Brückenlauf Köln gelang Lisa und Anna Hahner... mehr

Kölner Leselauf 2016

Kölner Läufer finanzieren Leseclubs

Kölner Leselauf
1.200 Läufer sind beim sechsten Kölner Leselauf über die 5- und 10-km... mehr