Lauf zwischen den Meeren 2014

Laufend quer durch Schleswig-Holstein

Gutes Wetter und gute Stimmung: Beim Lauf zwischen den Meeren 2014 liefen 7.000 Teilnehmer in Staffeln von Husum an der Nordsee nach Damp an der Ostsee.

Lauf zwischen den Meeren 2014

Das o.t.n-Lauflabor kam nach 5:16:33 Stunden ins Ziel und sicherte sich damit den 1. Platz beim Lauf zwischen den Meeren.

Bild: Ostsee Resort Damp

Tolle Stimmung und neuer Streckenrekord beim Lauf zwischen den Meeren

Bereits zum neunten Mal fand 2014 der Lauf zwischen den Meeren statt. 700 Staffeln mit bis zu 10 Läufern gingen auf die 96,3 Kilometer lange Strecke, die von Husum nach Damp führte. Bereits im Voraus herrschte bei vielen Teilnehmern das sogenannte „LzdM-Fieber“: sowohl Firmenteams als auch privat Zusammengeschlossene trafen sich regelmäßig, um gemeinsam für den Lauf zwischen den Meeren zu trainieren.

Leserreporter Nils Petersen berichtete über die Eigendynamik und den Teamgeist beim Lauf zwischen den Meeren, den das gemeinsame Laufen bei seinem Firmenteam "Itzehoer Aktien Club" auslöste.

Das Team vom o.t.n-Lauflabor aus Neumünster sicherte sich mit einer neuen Bestzeit von 5:16:33 Stunden den ersten Platz. Bei strahlendem Sonnenschein liefen die Sieger am Strand von Damp ins Ziel und waren überglücklich: "Nachdem wir es 2013 leider nur auf Platz drei schafften, haben wir uns dieses Jahr noch mehr ins Zeug gelegt", sagte Leif Schröder-Groeneveld, der das Staffelholz seines Teams ins Ziel trug.

Nur eine Minute nach dem ersten Team kamen die Läufer vom SC Ostheim/Rhön ins Ziel und erreichten somit mit einer Zeit von 5:17:38 Stunden den zweiten Platz. Den dritten Rang belegte das Intersport Mauritz Race Team in 5:24:28.

Auch 2014 waren wieder zahlreiche Zuschauer auf der Strecke, welche die Teilnehmer des Laufs zwischen den Meeren ordentlich anfeuerten. Die Wechselpunkte wurden von den Dorfgemeinschaften (Sportvereine, Freiwillige Feuerwehren) attraktiv und liebevoll gestaltet. Einige waren sogar mit Dorffesten verbunden.

Leserreporter Nils Petersen

Teamgeist beim Lauf zwischen den Meeren

Leserreporter Nils Petersen
Was mit einer Schnapsidee begann, endete mit einer erfolgreichen... mehr