GAG-Erlebnis-Halbmarathon Köln

Laufend die „Schäl Sick“ entdecken

Über 1.111 Voranmeldungen können schon jetzt für den GAG-Erlebnis-Halbmarathon in Köln verzeichnet werden.

Erlebnis_Halbmarathon_Köln_2009

Bernhard Kling, Geschäftsführer des MTV Köln 1850, Helmut Zoch, Melanie Philipps und Race Director Ralph Scherbaum präsentierten die Medaillen des 4. GAG-Erlebnis-Halbmarathons.

Am 9. August 2009 heißt es wieder "Laufend die Schäl Sick entdecken" beim 4. GAG-Erlebnis-Halbmarathon, der vom GRR-Mitglied MTV Köln 1850 organisiert wird. Neben dem Halbmarathon runden ein 5-km-Schnupperlauf und der 1-km-Schülerlauf durch den Mülheimer Stadtgarten das Laufangebot für Jung und Alt ab. Schul- und Firmenstaffeln können sich die Halbmarathonstrecke teilen und gemeinsam an den Start gehen. So wird auch die GAG als Hauptsponsor mit mehreren Staffeln antreten.

Schon jetzt zeichnet sich mit über 1.111 Voranmeldungen ein neuer Teilnahmerekord ab, so dass Race Director Ralph Scherbaum am 9. August mit über 2.500 Startern rechnet. Auch GAG-Vorstand Kathrin Möller ist begeisterte Langläuferin und wird den Halbmarathon selber mitlaufen. Ihre Bestzeit über die Halbmarathonstrecke liegt zurzeit bei 1:39 Stunden.

Nach dem Start am Wiener Platz geht es durch den rechtsrheinischen Grüngürtel entlang zahlreicher Kultur- und Baudenkmäler. Durch die gute Streckenauswahl ist der GAG-Erlebnis-Halbmarathon auf der Schäl Sick besonders bei Top-Läufern beliebt, denn er bietet ein ideales Terrain für Bestzeiten. Mit einer freiwilligen Spende von einem Euro können die Teilnehmer zudem das Engagement von MTV Köln und GAG Immobilien AG unterstützen.

Der Erlös des Spendenlaufs kommt in diesem Jahr der Peter-Petersen-Schule in Höhenhaus und der Integrativen Gesamtschule in Holweide zugute. Der Spendenbetrag der Läufer wird erneut von der GAG verdoppelt. Der GAG-Erlebnis-Halbmarathon ist zugleich Kreismeisterschaft im Halbmarathon des Leichtathletik-Kreises Köln/Rhein-Erft. Nach dem Erfolg des letzten Jahres wird das "2. Mülheimer Olivenfest" auf dem Wiener Platz gleich an zwei Tagen (8. und 9. August) stattfinden. Damit wird wieder mediterranes Flair auf dem Wiener Platz geboten. Beginn ist am Samstag Nachmittag. Die After-Run-Party des GAG-Erlebnis-Halbmarathon findet dann am Sonntag erneut im Rahmen des Mülheimer Olivenfestes statt.

Informationen zum Halbmarathon finden Sie hier oder unter Telefon 0177/ 7642656. Anmeldungen sind noch bis zum 31. Juli und während der Startunterlagenausgabe am Samstag, den 8. August, in den Köln-Arcaden ,in Köln-Kalk sowie am Veranstaltungstag möglich.