Streckenrekord

Klarer Sieg für Neuhaus an der Möhne

Christof Neuhaus lief in 51:30 Minuten Streckenrekord beim Möhnesee-Pokal-Lauf. Er siegte auf der anspruchsvollen Strecke mit fünf Minuten Vorsprung.

Möhnesee-Pokal-Lauf 2012

Beim Möhnesee-Pokal-Lauf am Samstag, den 9. Juni 2012, rannte Christof Neuhaus in beeindruckender Manier zum Sieg über 15 Kilometer. Der Läufer der LG Olympia Dortmund brauchte 51:30 Minuten für die anspruchsvolle Strecke mit 310 Höhenmetern. Damit knackte der 23-jährige Neuhaus den Streckenrekord auf der seit 2008 bestehenden geänderten Strecke durch den Arnsberger Wald. Ungefährdet war auch der zweite Platz für Simon Quent vom Marathon Club Menden, der nach 56:31 Minuten ins Ziel lief. Andreas Schewalje vom TuS Breckerfeld wurde Dritter in 58:15 Minuten. Die Strecke des Möhnesee-Pokal-Laufs führt am Rande des Möhnesees mit abwechselnden Steigungen durch den Naturpark Arnsberger Wald, auch auf den höchsten Punkt im Arnsberger Wald.

Eine anspruchsvolle, aber attraktive Strecke bietet der Möhnesee-Pokal-Lauf im Arnsberger Wald im nördlichen Sauerland.

Bild: LGD

Siegerin beim 15-km-Hauptlauf wurde Andrea Gabriel, sie lief in 1:07:56 Stunden ungefährdet zum Sieg. Beim Wettkampf um Platz zwei war es spanndender: Hier setzte sich schließlich Tine Arndt in 1:10:12 Minuten vor Lara Kintrup (1:10:30) durch. Insgesamt kamen über die 15-Kilometer-Distanz 101 Läuferinnen und Läufer ins Ziel.

Fast die Hälfte wählte die doppelte Portion und lief die Strecke zweimal. 620 Höhenmeter auf 30 Kilometern waren zu bezwingen. Unter zwei Stunden blieben die ersten zwei Männer: Peter Kurtz gewann in 1:57:02 Stunden, Frank Hardenack folgte in 1:57:53 Stunden. Christof Marquardt belegte in 2:00:57 Stunden Platz 3. Die schnellsten Frauen waren Kerstin Peller-Tölle (2:35:25), Katrin Schütz (2:50:27) und Katrin Weier (2:52:05).

Beim 5-km-Lauf siegte Dirk Raabe in 17:14 Minuten vor Franz-Josef Schäfers (17:43) und Georg Kott (18:02). Bei den Frauen stand am Ende eine ganz Junge auf dem Treppchen ganz oben: Die 12-Jährige Lina Voss aus Soest gewann in 23:05 Minuten vor Bianca Haack (26:04) und Hannah Güttmann (27:20).

Mit den Nordic Walkern, die die 15-km-Strecke absolvierten, waren beim Möhnesee-Pokal-Lauf 2012 insgesamt 200 Sportler am Start.

zur Bildergalerie
Bildergalerie: Möhnesee-Pokal-Lauf 2012
Foto: LGD