Silvesterlauf Saarbrücken 2016

Kenia-Siege an der Saar

Rund 1.200 Läufer standen am Start der 42. Auflage des Bank 1 Saar Silvesterlaufs in Saarbrücken. Der Kenianer Daniel Kemoi siegte in 30:26 Minuten.

Silvesterlauf Saarbrücken 2016 - Fotos
Silvesterlauf Saarbrücken 2016

Kalt war es beim 42. Bank 1 Saar Silvesterlauf.

Bild: Christof Czajka

Zwei kenianische Läufer siegten am letzten Tag des Jahres beim Saarbrücker Silvesterlauf, dem ältesten Lauf der Region. Der 30-jährige Kenianer Daniel Kemoi benötigte für die zehn Kilometer lange Strecke beim Silvesterlauf in Saarbrücken 30:28 Minuten. Den zweiten Platz erlief der 21-jährige Saarländer Tobias Blum, der für Regensburg startet. Er kam 21 Sekunden hinter dem Sieger ins Ziel. Steffen Justus (Tri-Freunde SLS) lief mit 31:37 Minuten als Dritter ins Ziel.

Schnellste Frau war die Kenianerin Betty Chepkwony, die sich im Vorjahr noch der Äthiopierin Derartu Debela geschlagen geben musste. Beste Saarländerin war Martina Schumacher vom LC Rehlingen in 38:33 Minuten.

Bei winterlichen Wetterbedingungen mit Temperaturen von -5 Grad starteten insgesamt rund 1.200 Läufer an der Saarbrücker Sportschule und beendeten das Jahr in der Universitätsstadt mit einer sportlichen Laufeinheit. Sie starteten auf der Bahn im Leichtathletik-Stadion und bogen dann über das Sportschulgelände und die Universität in den Saarbrücker Stadtwald ab. Nach zehn Kilometern über welliges Terrain erreichten sie wieder das Stadion.

Unser Fotograf Christof Czajka war in Saarbrücken beim Silvesterlauf vor Ort. Seine besten Fotos finden Sie in der Fotogalerie über und unter diesem Artikel.

Silvesterläufe 2016:

Silvesterlauf Saarbrücken 2016 - ...