Neusser Silvesterlauf 2013

Jan Fitschen beim Neusser Silvesterlauf

In seiner 2. Auflage erhält der Neusser Silvesterlauf ein Upgrade in punkto Prominenz: Jan Fitschen, 2006 Europameister über 10.000 m, gab seine feste Zusage.

Neusser Silvesterlauf 2013 Vorbericht 01

Vorab wird regelmäßig trainiert: Auf der originalen Rennstrecke, unter anderem mit Vorjahressieger Johann Ackermann.

Bild: Veranstalter

Das Jahr sportlich-familiär beenden: Das ist das Motto des zweiten Neusser Silvesterlaufs am 31. Dezember 2013 direkt am Rhein in Neuss-Uedesheim. Nach einer erfolgreichen Premiere im Vorjahr legt der Veranstalter jetzt noch einen drauf: Als Topläufer wird bei der 2. Auflage des Neusser Silvesterlaufs 2013 Jan Fitschen an den Start gehen.

Bei dem 10-Kilometer-Rennen gilt es die 3,33-km-Runde dreimal zu absolvieren. Sie führt von den Rheinterrassen am Deich mit stetigem Rheinblick über asphaltierte und gepflasterte Wege durch den Ort und ist sehr zuschauerfreundlich. Im Start- und Zielbereich werden kalte und warme Getränke gereicht und eine große Auswahl an Leckerbissen für die ganze Familie geboten.

Schönes Detail: Jeder Finisher erhält eine essbare Medaille mit dem Silvesterlauflogo. Die Sieger des Silvesterlaufs erwarten außerdem besondere Preise: So bekommt die Siegerin eine Drei-Monats-Flatrate für einen Frisör, der Sieger eine Läufermüsliflatrate für den gleichen Zeitraum. Zudem gibt es noch weitere Preise.

Der Startschuss zum Silvesterlauf fällt am 31. Dezember um 12.00 Uhr. Vorab bietet der Veranstalter kostenlose Lauftrainings mit dem Vorjahressieger Johann Ackermann auf der Original-Rennstrecke an. Voranmeldeschluss für den Neusser Silvesterlauf 2013 ist am Samstag, dem 28. Dezember. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag möglich, eine schnelle Anmeldung ist aber ratsam: Über die Hälfte der limitierten Startplätze ist schon vergriffen.

Run mit Jan
Je fünf Läuferinnen und Läufer haben zum Jahresabschluss die Chance, den Silvesterlauf gemeinsam mit dem Europameister von 2006, Jan Fitschen, zu bestreiten. Als Zielzeit sind exakt 60 Minuten vorgegeben. Jan Fitschen wird den Teilnehmern unterwegs wichtige Tipps geben und seine Erfahrungen mit ihnen teilen. Wer einen Platz für „Run mit Jan“ gewinnen will, der sollte sich schnell für den Silvesterlauf anmelden und im Anschluss eine Mail an runmitjan@silvesterlauf2013.de schicken. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist nur noch bis zum 20. Dezember 2013 möglich.

Sommernachtslauf Neuss 2012

Fabian Borggrefe gewinnt Sommernachtslauf Neuss 2012

Sommernachtslauf Neuss 2012
Rund 4.000 Läufer liefen beim Sommernachtslauf Neuss 2012 mit.... mehr

Barfuss-Run Neuss 2012

400 Teilnehmer beim Barfuss-Run Neuss 2012

Barfuß-Run Neuss 2012
Beim Barfuss-Run 2012 in Neuss zeigten rund 400 Teilnehmer, dass es... mehr

Hochklassige Silvesterrennen

Kenianer gewinnen Sao Paulo, Äthiopier zu Silvester in Madrid vorne

Tariku Bekele gewann den Silvesterlauf in Madrid.
Das älteste Silvesterrennen der Welt in Sau Paulo gewannen kenianische... mehr

Zum 55. Mal

Crossiger Silvesterlauf in Gummersbach

Gummersbacher Silvestercrosslauf
Mit 55 Auflagen ist der Gummersbacher Silvestercrosslauf das älteste... mehr

Größter deutscher Silvesterlauf

Trierer Silvesterlauf in den Startlöchern

Vorankündigung Trierer Silvesterlauf
Am 31. Dezember treffen in Trier beim bekannten Silvesterlauf Laufasse... mehr

Bietigheimer Silvesterlauf 2013

Arne Gabius souverän in Bietigheim

Silvesterlauf Bietigheim
Arne Gabius und die erst 16-jährige Alina Reh setzten sich beim... mehr