Atatürklauf Essen 2015

Interkulturelles Lauffest in Essen

Rund 200 Läufer unterschiedlicher Kulturen und Nationalitäten starteten beim 14. Atatürklauf in Essen. Trotz unfreundlichem Wetter herrschte eine angenehme Atmosphäre.

Internationaler Atatürklauf 2015 - Die Fotos
Atatürklauf 2015

Läufer unterschiedlicher Kulturen und Nationalitäten starteten beim Atatürklauf in Essen.

Bild: Catfun-Foto

Bereits zum 14. Mal fand am 30. Mai 2015 der Atatürklauf Essen statt. Bei eher mäßigen bis schlechten Wetterverhältnissen gingen rund 200 Läufer an den Start. Um punkt 14 Uhr fiel der Startschuss und schickte die ersten Teilnehmer auf die Pendelstrecke mit Wendepunkt. Trotz des unfreundlichen Wetters, herrschte auch in diesem Jahr bei dem interkulturellen Stadtlauf eine sehr familiäre Stimmung mit Teilnehmern und Zuschauern verschiedener Nationalitäten und Kulturen.

Für RUNNER'S WORLD war der Fotograf Wolfgang Steeg vor Ort beim Internationalen Atatürklauf Essen 2015. Seine schönsten Bilder finden Sie zusammengestellt in einer Bildergalerie oberhalb dieses Artikels.

Mit Unterstützung des ortsansässigen Türkischen Generalkonsulats organisierte das Ayyo-Team Essen e.V. den Atatürklauf. Von dem Start- und auch Endpunkt an der Sportanlage Lohwiese aus liefen die Teilnehmer wahlweise die 5- oder 10-km-Distanz. Für die ganz Kleinen gab es einen Bambini-Lauf sowie einen 400-m-Schülerlauf.

Atatürklauf 2015: Tolle Siegprämien für die schnellsten Läufer

Gewinnerin und Gewinner des 10-km-Hauptlaufes konnten sich über einen ganz besonderen Preis freuen. Beide Sieger gewannen einen Hotelaufenthalt in Antalya inklusive Startplatz für den Antalya-Lauf. Die Veröffentlichung der Ergebnisse des Atatürklaufs stehen noch aus.

13. Internationaler Atatürklauf Essen

Olympia-Teilnehmerin beim Atatürklauf

Atatürklauf
Insgesamt 218 Läufer finishten bei der 13. Ausgabe des Internationalen... mehr