Run Fun Day Hamburg

Im Laufschritt um den Stadtpark

Traumhaftes Laufwetter hatten am 21. Mai die 500 Starter beim 2. Run Fun Day im Hamburger Stadtpark.

BKK Mobil Oil RUN FUN DAY im Hamburger Stadtpark

Um den Stadtpark führte der Kurs beim Run Fun Day in Hamburg.

Bild: Marathon Hamburg Veranstaltungslogo GmbH

Starten konnten die Teilnehmer über die Distanzen 6 Meilen (9.656 m) für die ambitionierten Läufer oder 3,9 Meilen (6.276 m) für alle anderen.

Die 3,9-Meilen-Strecke verlief um den Hamburger Stadtpark, die 6 Meilen zusätzlich auf Teilen der Marathonstrecke durch die City Nord. Die Strecke konnte auch im Team ab fünf Personen bewältigt werden.

Nach einem Warm-up ging es um 9:30 an den Start. Start und Ziel lagen im Leichtathletikstadion Jahnkampfbahn. Die Stimmung im Stadion und auf der Strecke war super. Das bestätigte auch Lars aus Hamburg, der erst im März mit dem Laufen angefangen hat: „Dieses Jahr hab ich mich für die 3,9 Meilen entschieden, aber nächstes Jahr laufe ich vielleicht die 6 Meilen.“

Mit besonders viel Biss waren die Jüngsten an den Start gegangen. Auf der 400 m Runde der Jahnkampfbahn gaben die Kinder Vollgas.

Die Sieger beim Run Fun Day in Hamburg
6 Meilen, Männer: 1. Lennart Jahn 34:02
Frauen: 1. Barbara Hintze 42:33

3,9 Meilen, Männer: 1. Frank Kupper 23:05
Frauen: 1. Alena Gardyan 26:35