2. Frauenlauf Mannheim 2015

Hitze - Startzeit für Frauenlauf verschoben

Wegen der zu erwartenden Hitze starten die mehr als 1.700 Läuferinnen beim 2. Frauenlauf Mannheim am 3. Juli erst um 20 Uhr. Außerdem wird die Strecke leicht gekürzt.

Frauenlauf Mannheim 2014 - Die Fotos
Start des Frauenlaufs-Mannheim 2014

Der erste Frauenlauf Mannheim 2014 war ein voller Erfolg.

Bild: Norbert Wilhelmi

In Mannheim wird wegen der momentanen Hitze der Start des 2. Frauenlaufs-Mannheim zwei Stunden nach hinten verschoben. Die Läuferinnen starten am 3. Juli also nicht mehr um 18 Uhr, sondern machen sich für den Startschuss um 20 Uhr am Hans-Reschke-Ufer bereit.

Für runnersworld.de wird der Fotograf Norbert Wilhelmi vor Ort sein. Seine schönsten Fotos des 2. Frauenlaufs-Mannheim 2015 finden Sie Samstagvormittag in der Bildergalerie auf unserer Homepage. Stimmen Sie sich doch jetzt schon beim Durchstöbern der Vorjahres-Bildergalerie über diesem Artikel auf den diesjährigen Lauf ein.

Frauenlauf-Mannheim kürzt 2015 Strecke

Die Veranstalter des Frauenlaufs-Mannheim reagieren auf die bevorstehende Hitze und werden deswegen die eigentlich sieben Kilometer lange Strecke um einen Kilometer kürzen. Des Weiteren wird eine zusätzliche Wasserversorgungsstelle bei Kilometer 2,5 für die über 1.700 Läuferinnen eingerichtet werden. Ursprünglich sollte diese bei Kilometer 4,1 aufgebaut werden. Neben der Versorgung mit ausreichend Flüssigkeit werden dort auch kalt-nasse Schwämme an die Läuferinnen verteilt. Auch wenn keine Wasserstelle in Sicht sein sollte, werden mehrere Wasserschläuche und mobile Duschen am Streckenrand aufgebaut, um für Abkühlung zu sorgen. Beim Start erhält jede Starterin zusätzlich noch eine Wasserflasche zum Mitnehmen.

Sechs Kilometer mit Freundinnen beim Frauenlauf-Mannheim 2015

Uwe Kaliske, Sportwissenschaftler und Fachbereichsleiter Sport und Freizeit der Stadt Mannheim sieht den Lauf Dank der guten und schnellen Vorbereitung nicht in Gefahr. „Der Frauenlauf ist eine Spaßveranstaltung ohne Wettkampfcharakter, jede Teilnehmerin sollte es langsam angehen lassen und die Laufgeschwindigkeit reduzieren.“

Um 20 Uhr werden die Läuferinnen am Hans-Reschke-Ufer den Rundkurs starten und durch den unteren Luisenpark laufen. Nach einer großen Runde geht es von dort am Neckar entlang Richtung Paul-Martin-Ufer. Die kleine Schleife auf Höhe der Karl-Ladenburg-Straße gedreht geht es hinter dem Car-Benz Stadion wieder in den Luisenpark und zum Ziel am Hans-Reschke Ufer. Wie im letzten Jahr wird es ein buntes Rahmenprogramm für Läuferinnen und Zuschauer geben.

Nachmeldungen für Frauenlauf-Mannheim noch möglich

Wer die Gelegenheit beim Schopfe packen möchte und beim Frauenlauf-Mannheim noch mitlaufen will, kann sich am Veranstaltungstag ab 14 Uhr beim TSV Mannheim (Hans-Reschke-Ufer 4) noch nachmelden.