Kamper Klosterlauf 2014

Herbstregen und Anstiege forderten die Läufer

Etliche Anstiege und das regnerische Wetter machten den Läufern beim Kamper Klosterlauf zu schaffen. Über 10,2 km siegte Sebastian Rosenberg in 38:29 Minuten.

Kamper Klosterlauf 2014 - Fotos
Kamper Klosterlauf

Der Wald in Kamp-Lintfort hielt einige kräftezehrende Anstiege für die Läufer bereit.

Bild: Wolfgang Steeg

Die gar nicht so flache Crossstrecke durch die Wälder rund um das
Schloß Kamp wurden durch anhaltenden Regen zu einer echten Herausforderung für die 143 Crossläufer des Kamper Klosterlaufs 2014 in den beiden Hauptklassen.

Unser Fotograf Wolfgang Steeg war vor Ort in Kamp-Lintfort. Seine Fotos finden Sie über und unter diesem Artikel.

Die Ergebnisse beim Kamper Klosterlauf 2014

10,2 km, Männer:
1. Sebastian Rosenberg, Laufsport Bunert Moers, 38:29
2. Heinz van Dongen, TSV Weeze, 39:45
3. Michael Piechocki, ASV Duisburg, 40:10

Frauen: 1.Anja Caduff, Equipe Kölsche Klüngel, 44:15
2. Sabrina Noch, 44:31
3. Katharina Garus, Bunert Der Kölner Laufladen, 47:34

5,1 km, Männer: 1. Tim Schüttrigkeit, LG Alpen, 22:50
Frauen: 1. Erika Schoofs, TSV Weeze, 28:14