Sparkassenlauf Aurich

Große Emotionen bei der Verlosung der New York Reise

Tosender Applaus für die sportliche Geste der Gewinnerin der New York Reise.

Schon vor dem ersten Startschuss stand fest, dass die Verlosung einer Reise zum legendären New York Marathon zum krönenden Abschluss des Volkslauftages werden könnte. Am Ende erlebten die Gäste dann noch einmal einen emotionalen Höhepunkt. Als der Gewinner mit der Startnummer 495 gezogen wurde, brach lauter Jubel auf dem Auricher Marktplatz aus. Elke Janssen aus Logabirum hieß die glückliche Gewinnerin.

Als die Gewinnerin auf der Bühne stand kam es dann zu einem der emotionalsten Momente des Auricher Citylaufes. Elke Janssen verkündete, dass obwohl sie selber aktive Läuferin ist, sie den Preis einem Laufkollegen schenken würde, für den damit ein Lebenstraum in Erfüllung gehen würde. Nachdem es vor der Bühne völlig still geworden war, gab es anschließend tosenden Applaus für eine der sportlichsten Gesten des ostfriesischen Laufsommers.

Am Ende des Tages zogen die Verantwortlichen ein positives Fazit. Der Sparkassenlauf Aurich ist in der ersten Liga der regionalen Volksläufe angekommen.

Weiterlesen

Seite 3 von 3
Zurück zur ersten Seite:
Ausgelassene Stimmung und emotionale Momente