Der atemberaubende Lauf

Glacier 3000 Run in der Schweiz

Bis auf 2950 Höhenmeter laufen die Teilnehmer des Glacier 3000 Run am kommenden Samstag. runnersworld.de ist mit der Kamera dabei.

Glacier 3000 Run

Bild: Tomas Ortiz-Fernandez

Am Samstag, den 6 August, findet in der Schweiz der Glacier 3000 Run statt. Sowohl für Läufer als auch für Zuschauer bietet der Lauf, der dieses Jahr zum vierten Mal stattfindet, eine beeindruckende Kulisse. Der Start in der Promenade Gstaad auf 1.050 Höhenmeter und dem Ziel auf dem Glacier 3000 auf 2.950 Höhenmeter ist eine wahre Herausforderung, sowohl für ambitionierte Freizeitläufer als auch für die Laufelite.

Die aktuelle Fotogalerie mit den imposanten Fotos vom Glacier 3000 Run 2011 finden Sie hier.

Die Höhendifferenz von 1.900 m auf einer Distanz von 26 km durch die schöne Alpenlandschaft wurde in den vergangenen 3 Jahren von dem Briten Martin Cox als Sieger bewältigt. Zu den spektakulären Bildern aus dem letzten Jahr klicken Sie hier.

RUNNER´S WORLD-Fotograf Tomas Ortiz-Fernandez hält den attraktiven Lauf auch dieses Jahr mit seiner Kamera fest, um Ihnen die einzigartige Kulisse der Alpenlandschaft näher zu bringen. Die Fotos finden Sie am Samstag ab 21 Uhr bei runnersworld.de.