Leichtathletik-Hallenmeeting Karlsruhe

Genzebe Dibaba bricht 1.500-m-Hallenweltrekord

Genzebe Dibaba hat beim Indoor Meeting in Karlsruhe einen neuen 1.500-m-Hallenweltrekord aufgestellt. Die Schwester von Olympiasiegerin Tirunesh Dibaba lief 3:55,17 min.

Genzebe Dibaba

Genzebe Dibaba lief Weltrekord in Karlsruhe.

Bild: photorun.net

Genzebe Dibaba krönte das Karlsruher Leichtathletik-Hallenmeeting mit einem Weltrekord. Die äthiopische Schwester der dreimaligen Langstrecken-Olympiasiegerin Tirunesh Dibaba lief über 1.500 m 3:55,17 Minuten. Damit verbesserte die erst 22-jährige Genzebe Dibaba die alte Marke gleich um gut drei Sekunden. Die Russin Yelena Soboleva hatte 2006 eine Zeit von 3:58,28 erreicht.

Die Slowenin Sonja Roman leistete im ersten Teil des Rennens die Tempoarbeit. Sie passierte die 400-m-Marke nach 1:02,39 Minuten und erreichte dann den 800-m-Punkt in 2:08,96. Damit war sie mit Dibaba im Schlepptau rund eine Sekunde schneller als die Russin Soboleva bei ihrer Bestzeit vor rund acht Jahren. Dibaba konnte dann in der zweiten Hälfte des Rennens noch zulegen. Mit 3:55,17 lief die Äthiopierin nicht nur einen Hallen-Weltrekord sondern auch die schnellste 1.500-m-Zeit überhaupt in diesem Jahrtausend und die schnellste einer Afrikanerin. Draußen war seit 1997 keine andere Athletin schneller als nun Dibaba. Der Freiluft-Weltrekord der Chinesin Junxia Qu steht seit 1993 bei 3:50,46. In Karlsruhe folgten mit großem Abstand die Polin Angelika Cichocka (4:08,15) und die Äthiopierin Axumawit (4:08,88) auf den Rängen zwei und drei.

Genzebe Dibabas größter Erfolg vor dem Weltrekordrennen war der Gewinn der Goldmedaille bei den Hallen-Weltmeisterschaften 2012 über 1.500 m. Diesen Titel könnte sie in gut einem Monat in Polen verteidigen. Ihre ältere Schwester Tirunesh hat neben Olympia- und WM-Titeln ebenfalls Weltrekorde in der Halle aufgestellt. Zweimal verbesserte sie die 5.000-m-Bestzeit.

Hallenmeeting Karlsruhe

Baala überzeugt, Müller steigert sich und Gabius läuft EM-Norm

Hallenmeeting Karlsruhe
Im hochkarätigen 1.500-m-Lauf beim Hallenmeeting in Karlsruhe siegte... mehr

Hallen-Weltmeisterschaften

Meseret Defar jagt WM-Titel Nummer fünf

Meseret Defar
Sie will, er hofft: Meseret Defar setzt auf den fünften WM-Titel, Arne... mehr

Deutsche Meisterin

Antje Möldner-Schmidt konkurrenzlos

Antje Möldner-Schmidt
Souverän wurde Antje Möldner-Schmidt Meisterin über 3.000-m-Hindernis... mehr