Münster Marathon 2016

Freie Startplätze nur noch für den Marathon

Der 15. Volksbank-Münster-Marathon am 11. September 2016 ist fast ausgebucht, nur für die Königsdisziplin über 42,195 km stehen noch Startplätze zur Verfügung.

Münster-Marathon 2015 - Bilder
Münster-Marathon 2015

Nicht nur die Spitzenläufer erwartet eine super Stimmung beim Münster-Marathon 2016.

Bild: Heinz Schier

Am 11. September 2016 findet der 15. Münster-Marathon statt. Der Startschuss wird um 9 Uhr fallen. Bereits im Vorfeld wurde ein neuer Rekord bei den Meldungen erreicht. Der Staffelmarathon ist mit 5.600 Teilnehmern komplett ausgebucht, ebenso wie der Kids-Marathon (300 Anmeldungen) und der 10-km-Charity-Lauf (110 Starter). Für den Marathon liegen zwar bereits 2.500 Anmeldungen vor, doch für die klassische Distanz von 42,195 km gibt es noch freie Startplätze.

Man darf sich auf ein international gut besetztes Läuferfeld freuen – neben den deutschen Teilnehmern werden etwa 70 Läufer aus den Niederlanden vertreten sein, aber auch bis zu 15 Athleten aus Großbritannien, Österreich, Polen, der Schweiz und Belgien, den USA, China, Äthiopien, Kenia und sogar aus Argentinien, Brasilien und Zimbabwe.

Unterstützung des Bundesverbandes Kinderhospiz

Zu den prominenten Gästen beim Münster-Marathon 2016 gehören ARD-Nachrichtensprecher Thorsten Schröder, der den Marathon in diesem Jahr mitläuft und sich eine gute Zeit erhofft, sowie Winnie Böwe, die besonders vielen Kindern aus der Verfilmung "Bibi und Tina" bekannt sein dürfte. Als Botschafterin für den Bundesverband Kinderhospiz wird die deutsche Sängerin und Songschreiberin Mandy Grace Capristo anwesend sein. Bekannt wurde sie 2006 durch die Sendung „Popstars“ und die Band "Monrose".

Der Bundesverband Kinderhospiz soll im Zuge des Münster-Marathon 2016 durch ein außergewöhnliches Kunst-Projekt unterstützt werden, welches die Marketing-Expertin Anette Lison initiiert und zu dem jeder Läufer einen Teil beitragen kann. Hierzu sollen ausgediente Laufschuhpaare bei der Veranstaltung abgegeben werden unter Angabe der darin gelaufenen Kilometer. Pro Schuhpaar bezahlt man zwei Euro, die dem Kinderhospiz zugute kommen. Die Veranstalter legen zusätzlich einen Euro drauf. Die gesammelten Schuhe werden bei Kilometer acht in Bäumen aufgehängt und verschnürt. "Die Läufer werden dadurch motiviert und spüren eine Energieübertragung", so Anette Lison. Abgabemöglichkeiten der Laufschuhe sind am Freitag (9. September 2016) von 13.30 Uhr bis 19.00 Uhr und am Samstag (10. September 2016) von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, jeweils an der extra dafür eingerichteten Stelle beim Gymnasium Paulinum.

Interview

Ein Lauf mit Thorsten Schröder

"Tagesschau"-Sprecher Thorsten Schröder ist Ironman und... mehr

Münster-Marathon 2015

Fast 2.000 Finisher über die klassische Distanz

Münster-Marathon 2015
Rund 8.600 Läufer starteten beim 14. Münster-Marathon. Josphat Kiprono... mehr

Baumanns Lauf der Woche

Ringer unter 13 Minuten!

Dieter Baumann
Dieter Baumann lief schnell - in der Staffel beim Münster-Marathon.... mehr

Münster-Marathon 2016

2.300 Meldungen über die Marathon-Distanz

Münster-Mararthon 2016 Friedensläufer
Genau einen Monat vor dem 15-jährigen Jubiläum kann der Marathon schon... mehr