Winterlaufserie München

Favoritensiege beim 2. Lauf im Olympiapark

Bei sonnigen 15 Grad und stürmischem Wind gingen in München fast 1.000 Läufer an den Start über die 15 Kilometer.

12012015 Winterlaufserie München 2. Lauf

Startschuss vor der Olympiahalle in München.

Bild: Hans Büchler

Am Samstag, den 10. Januar 2015, fiel um 11 Uhr der Startschuss zum 2. Lauf der Winterlaufserie München. Fast 1.000 Läufer absolvierten die 15-km-Strecke im Olympiapark in insgesamt drei Runden zu je fünf Kilometern.

Favoritensieg bei Sonne und Wind

Es herrschten sonnige 15 Grad und stürmischer Wind mit Böen von bis zu 65 km/h, aber trotzdem gab es am Ende super Ergebnisse. Bei den Männern lief der vielfache Deutsche Meister Sebastian Hallmann vom LG Teus Finanz Regensburg die schnellste Zeit mit 50:08 Minuten. Zweiter wurde der mehrmalige Seriensieger Norman Feiler (Eibl Talentteam / Sziols Sportsglasses) mit 51:53 Minuten, gefolgt von Lars Rößler (LAZ Leipzig) mit 52:03 Minuten.

Bei den Frauen gewann Felicitas Mensing (Eibl Talentteam / Sziols Sportsglasses) in 58:01 Minuten vor Jessica Lewerenz (LG Stadtwerke München) in 1:00:24 Stunden. Als Dritte lief Jessica Kuchenbecker (MRRC München) nach 01:04:33 Stunden ins Ziel.

Nach dem Lauf gab es in der Olympiaschwimmhalle traditionell Kuchen, warme Getränke und alkoholfreies Bier.

Der letzte Lauf der Winterlaufserie München findet am 15. Februar 2015 statt. Dann sind für die Läufer 20 Kilometer zu absolvieren. Zusätzlich gibt es noch einen Faschingslauf über 10 Kilometer für verkleidete Läufer. Die besten Kostüme werden am Ende prämiert. Anmelden können Sie sich ab dem 13.01.2015.

Swiss Snow Walk and Run Arosa 2015

Wettkampf auf geschlossener Schneedecke

Snow Run Arosa
Mehr als 1.200 Läufer und Walker trafen sich im schweizerischen Arosa... mehr

Winterlauf-Cup Reutlingen 2015

Auftaktrennen des Winterlauf-Cups

Winterlauf-Cup Reutlingen
Mehr als 500 Läufer standen beim ersten Lauf des Winterlauf-Cups in... mehr

Kevelaer-Marathon 2015

Abwechslungsreicher Start ins Marathon-Jahr

Kavelaer-Marathon
Das Wetter sorgte beim Kevelaer-Marathon für Abwechslung und Maciek... mehr