Halbmarathon

Fast 3.000 Läufer beim Neumarkter Stadtlauf 2012

Bei optimalem Laufwetter fand zum 13. Mal der Neumarkter Stadtlauf statt. Fast 3.000 liefen mit.

Neumarkter Stadtlauf 2012 mit fast 3.000 Läufern
Neumarkter Stadtlauf 2012 bild 2

Beim Neumarkter Stadtlauf 2012 waren auch viele kleine Läufer am Start.

Bild: First Foto Factory

Am 16. September 2012 waren im bayrischen Neumarkt wieder zahlreiche Läufer unterwegs. Mit 2.954 Teilnehmern am Neumarkter Stadtlauf verfehlte der Veranstalter die Marke von 3.000 Läufern nur knapp. Das größte Starterfeld (1.251 Läufer) konnte beim Lauf über die 10,5 km verzeichnet werden. Immerhin 687 Athleten gingen beim Halbmarathon an den Start. Darüber hinaus gab es einen Schnupperlauf, Jugendläufe, den Bambinilauf und ein Wettbewerb für Nordic Walker.

Den Sieg bei dem Halbmarathon konnte sich bei den Männern Michael Lang vom Team Bock sichern. In einer Zeit von 1:11:57 Stunden lag er damit deutlich vor dem Zweitplatzierten Markus-Kristan Siegler (1:15:02 Stunden). Bei den Frauen siegte Babara Gerberin in einer Zeit von 1:32:06 Stunden, gefolgt von Anja Franz (1:33:10 Stunden).

Neben zahlreichen Zuschauern war auch Prominenz am Wettkampfgeschehen in Neumarkt beteiligt. So gab etwa Felix Magath, Trainier vom VfL Wolfsburg, den Startschuss für die Bambinis und stand anschließend für Autogramme zur Verfügung. Am Ende der Veranstaltung durfte sich Magath dann noch in das goldene Buch der Stadt eintragen. Der Bambinilauf fand zu Gunsten der Phytokids Unternehmensstiftung statt, welche sich für kranke und sozial benachteiligte Kinder einsetzt und diese entsprechend fördert und unterstützt.

Bilder zum Lauf finden Sie oben in der Bildergalerie.