Electric Run Hannover 2014

Erster Electric Run in Deutschland

Am 23. August feiert der Electric Run Deutschland-Premiere in Hannover. Die Teilnehmer erwartet eine beeindruckende Musik- und Lichtshow.

Electric Run Hannover 2014

Am 23. August findet der Electric Run in Hannover statt. Die Anmeldungen zu diesem Lauf mit Musik- und Lichtshow sind jetzt freigeschaltet.

Bild: Veranstalter

Nach Erfolgen in den USA, Dublin, Amsterdam und London mit bis zu 15.000 Teilnehmern pro Veranstaltung kommt Electric Run im August erstmals nach Deutschland: am 23. August findet der Electric Run in Hannover auf dem Expo-Gelände statt.

Der Electric Run ist ein 5-Kilometer-Nachtlauf, bei dem die Teilnehmer zu einer imposanten Licht- und Musikshow laufen, lachen, tanzen, singen und Spaß haben sollen. Der Electric Run spricht alle Altersklassen an – ob alleine, mit Freunden im Team oder mit der ganzen Familie. Insgesamt acht Parcour-Welten mit Namen wie Electric Avenue, Rainbow Forest und Power Haus werden durchlaufen. Da der Spaß im Vordergrund steht, können die Teilnehmer ihrer Kreativität in Sachen Sport-Outfit freien Lauf lassen.

Ab 17 Uhr geht es wird es auf dem Expo-Gelände in Hannover mit dem Warm-Up los. (ExpoPlaza/Weltausstellungsallee). Der Start in mehreren Wellen erfolgt von 22 bis 22.45 Uhr. Zielschluss ist um 24 Uhr. Die Finishline-Party geht danach noch weiter bis 1 Uhr.

Insgesamt acht Parcour-Welten mit Namen wie Electric Avenue, Rainbow Forest und Power Haus werden beim Electric Run Hannover durchlaufen.

Bild: Veranstalter

Weitere Infos zum Electric Run Hannover 2014 und die Anmeldung finden Sie unter www.electricrun.de.