Santa Lauf Dillingen

Die Weihnachtsmänner flitzen wieder

Die siebte Auflage des Santa Laufs findet am am Donnerstag, 4. Dezember 2014 in Dillingen statt. Gelaufen wird in weihnachtlichem Outfit.

Dillingen, Santa Lauf

Am 4. Dezember laufen die Weihnachtsmänner wieder durch die Innenstadt von Dillingen.

Bild: Veranstalter

Wenn der Weihnachtsmann mit seinen Engelchen im Eiltempo durch die Dillinger Innenstadt läuft, hat er nicht etwa die Geschenke vergessen. Vielmehr nimmt das himmlische Gespann am Santa Lauf teil. Das große Rennen der Weißbärte geht am Donnerstag, 4. Dezember 2014, bereits in seine siebte Runde.

Im vergangenen Jahr legten trotz heftiger Sturmböen rund 320 große sowie kleine Santas gemeinsam mit Tannenbäumen, Rentieren, Christbaumkugeln und vielen weiteren lustigen Verkleidungen eine flotte Sohle auf den Asphalt.

Seit diesem Jahr befinden sich Start und Ziel auf dem Odilienplatz, inmitten des neuen Weihnachtsmarktes, wo sich die Santas am wohlsten fühlen. Der Startschuss erfolgt um Punkt 18.00 Uhr. Danach dreht der weihnachtliche Tross zwei Runden von je 2,5 Kilometer durch die festlich geschmückte Dillinger Innenstadt sowie über den Weihnachtsmarkt.

„Zum Programm gehört auch wieder der Santa-Schülerlauf. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre nehmen nur eine Lauf-Runde in Angriff. Das Startgeld beträgt hier drei Euro. Los geht es zusammen mit den Erwachsenen um 18:00 Uhr“, erklärt Ausrichter Ralf Niedermeier.

Weihnachtliche Verkleidung gehört beim Santa Lauf Dillingen dazu

Beim Santa Lauf stehen vor allem der Spaß und das gemeinsame Erleben der einzigartigen Atmosphäre im Vordergrund. Sportliche Höchstleistungen sind zweitranging, daher wird auch keine Laufzeit gemessen. Mitmachen kann wirklich jeder und die weihnachtliche Verkleidung macht den Reiz des Laufs aus. Wer keine Verkleidung zur Hand hat, der kann auch für fünf Euro beim Veranstalter ein komplettes Weihnachtsmann-Kostüm erwerben.

Grundsätzlich sind bei der Kostümparade der Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Hauptsache weihnachtlich. Denn Originalität wird auch in diesem Jahr belohnt. So werden um 19.30 Uhr bei der Siegerehrung auf dem Odilienplatz neben den schnellsten Weihnachtsmännern und Weihnachtsfrauen auch das zahlenmäßig größte Team sowie das schönste Kostüm mit Preisen ausgezeichnet. Hinzu komm auch eine jährlich wechselnde Sonderwertung in einer Kostüm-Kategorie: In diesem Jahr wird das schönste Rentier prämiert. „Ein Anblick, den man sich nicht entgehen lassen darf. So kann ich jeden nur herzlich einladen, hierher nach Dillingen zu kommen, um sich das einmal anzuschauen – oder besser noch: gleich mitzulaufen“, sagt Dillingens Bürgermeister Franz-Josef Berg.

Wie es sich für richtige Weihnachtsmänner gehört, verteilen die Teilnehmer beim Santa Lauf auch Geschenke. „Alle Jahre wieder…“ steht der Spaß-Lauf im Dienste einer guten Sache. Von den zehn Euro Startgeld fließt ein Euro einem guten Zweck zu. Auf der anderen Seite werden aber auch die in Dillingen laufenden Santas bedacht. Jeder Starter nimmt an einer Tombola teil. Anmelden kann man sich im Internet, Nachmeldungen sind noch bis kurz vor dem Start am Info-Zelt im Start/Zielbereich auf dem Odilienplatz möglich. Dort werden auch die Startunterlagen ausgehändigt.

Eingebettet ist der Santa Lauf wieder in den Dillinger Weihnachtsmarkt, der vom 28. November bis 7. Dezember 2014 erstmals auf dem Odilienplatz stattfindet. Die Stadt ist in dieser schönen Zeit ein wahres Lichtermeer, und so kunterbunt wie ein duftender Weihnachtsteller ist auch das Programm dort.

Santa Lauf

462 Weihnachtsmänner liefen durch Dillingen

Santa Lauf Dillingen
Beim Santa Lauf gab es nicht nur einen Weihnachtsmann, gleich 462... mehr

Santa Lauf Dillingen 2013

Eine Stadt voller Weihnachtsmänner

Santa Lauf Dillingen 2013
In seiner 6. Auflage lockte der Santa Lauf im weihnachtlich... mehr