New-York-Halbmarathon 2015

Deutsche Top-Läufer wollen in New York auftrumpfen

Arne Gabius, Sabrina Mockenhaupt und Mona Stockhecke starten in New York beim Halbmarathon. Das Hauptaugenmerk liegt auf Arne Gabius, der im letzten Jahr in einem stark besetzten Rennen Achter wurde.

Arne Gabius

Arne Gabius startet beim New-York-Halbmarathon 2015.

Bild: photorun.net

Drei deutsche Topathleten stehen auf der Startliste des New-York-Halbmarathons, der am 15. März stattfindet: Arne Gabius, Mona Stockhecke (beide Marathon Hamburg) und Sabrina Mockenhaupt (LG Siegen). Mockenhaupts Start war bereits bekannt.

2014 lief Gabius hervorragendes Halbmarathondebüt in New York

Für Arne Gabius wird es nach seinem deutschen 5.000-Meter-Hallenrekord, den er mit 13:27,53 Minuten Ende Januar in Düsseldorf aufstellte, das erste internationale Straßenrennen des Jahres sein. Bereits im März 2014 startete Gabius in New York und lief dabei bei seinem Halbmarathondebüt ein hervorragendes Rennen. Er belegte gegen hochklassige Konkurrenz Rang acht mit 62:09 Minuten. Dieser Lauf war ausschlaggebend dafür, dass er dann sieben Monate später in Frankfurt mit 2:09:32 Stunden ein glänzendes Marathondebüt lief.

Schwache Konkurrenz für Gabius beim New York-Halbmarathon 2015

Gabius wird nun auch seinen zweiten Halbmarathon in New York laufen. Nach dem derzeitigen Stand ist das Rennen bei den Männern stark auf die US-Läufer zugeschnitten. Afrikanische Weltklasseläufer mit Bestzeiten von unter einer Stunde stehen nicht auf der Startliste. Diese Konstellation könnte Arne Gabius erneut gute Platzierungschancen eröffnen.

New York-Halbmarathon 2015: Starterfeld der Frauen mit Bestzeit von 66:19 Minuten

Stärker ist die Konkurrenz bei den Frauen. Hier geht unter anderen Joyce Chepkirui (Kenia), die eine hochkarätige Bestzeit von 66:19 Minuten aufweist, an den Start. Sabrina Mockenhaupt ist mit ihrem persönlichen Halbmarathonrekord von 68:45 immerhin die drittschnellste Läuferin auf der derzeitigen Startliste. Gespannt sein darf man, wie sich Mona Stockhecke auf der nicht leichten New Yorker Strecke schlagen wird. Bisher erreichte sie über die „halbe Distanz“ eine Zeit von 1:14:57 Stunden.

Mo Farah gegen Geoffrey Mutai

Topduell beim New York-Halbmarathon

New York City Halbmarathon
Am 16. März 2014 beim New York-Halbmarathon treffen die beiden... mehr

New York-Halbmarathon 2014

Starkes Halbmarathon-Debüt von Arne Gabius

Gabius beim New York-Halbmarathon 2014
Arne Gabius erreichte in New York bei seiner Halbmarathon-Premiere auf... mehr

Zürich-Marathon 2014

Ideale Laufbedingungen entlang des Zürcher Sees

Zürich-Marathon 2014
8.686 liefen am 6. April 2014 beim Zürich-Marathon bei gutem Wetter... mehr

Vereinswechsel von Tübingen nach Hamburg

Arne Gabius wechselt zum Haspa-Marathon-Team

Arne Gabius lief beim Frankfurt-Marathon 2014 ein sensationelles Debüt
Arne Gabius wechselt für zwei Jahre zum Laufteam Haspa Marathon in... mehr

Im Düsseldorfer Arena-Sportpark

Arne Gabius läuft deutschen 5.000-m-Hallenrekord

30012015 Gabius mit 5.000-m-Hallenrekord in Düsseldorf
Arne Gabius lief die 5.000 m in Düsseldorf in beeindruckenden 13:27,53... mehr

Sabrina Mockenhaupt im Interview

"Für den Marathon in Hamburg brenne ich"

Sabrina Mockenhaupt Porträt
Im Interview verriet uns Sabrina Mockenhaupt, was sie mit dem... mehr