Women's Run

Der Women's Run startet 2008 in drei Städten

Beim 2. Women's Run in Frankfurt liefen über 2900 Frauen mit. 2008 findet der Lauf in Hamburg, Köln und Frankfurt statt.

womensrun: Massen_Aufwärmen_420x300

Im Rhythmus aufwärmen vor dem Start: Der Women's Run verzeichnete letztes Jahr einen Teilnahme-Rekord.

Bild: Runner's World

Rosa Welle
Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel starteten im August 2007 über 2900 Läuferinnen beim 2. Women's Run. 1260 Läuferinnen liefen die 8-km-Strecke, 1644 die 5-km-Distanz. Sabrina Mockenhaupt siegte beim 8-km-Lauf. Der Startschuss fiel um 17 Uhr im Galerie Beach Club am Mainufer. Die Strecken führten in einem Rundkurs durch den Osthafen. Fast alle Läuferinnen trugen das rosafarbige T-Shirt, das jede Teilnehmerin an der Startnummernausgabe bekam. Wie eine rosa Welle sah es aus, als das Läuferinnenfeld sich auf den Weg machte.

2008 gleich in drei Städten
Der Women's Run ist ein völlig neues Laufkonzept. Er verbindet Sport mit Wellness, Genuss, Schönheit und Feiern. Es gibt ein Women's Village mit einer Beauty Lounge. Dort finden die Läuferinnen einen separaten Beauty- und Wellness Bereich vor, in dem Sie sich Schmink- und Pflegetipps einholen und sich für die anschließende Party stylen lassen können. Es gibt Angebote von Gesichtsbehandlungen, Refresh Make ups, kosmetischen Pediküren und vielem mehr. Nach dem Lauf werden die Frauen dort von Frauen massiert. Genussläuferinnen, die Laufen gerne mit Wellness und Party verbinden, können sich 2008 in drei Städten für das Event anmelden: in Hamburg, Köln und Frankfurt. Die Termine stehen bereits fest:

21. Juni Women's Run Hamburg
19. Juli Women's Run Frankfurt
2. August Women's Run Köln


Mehr Informationen zum Women's Run