Towerrunning

Der Monat Juli

Top 3 Rondo 1 Warschau

Sieger aus dem Monat Mai: Die ersten Drei beim Rondo-1-Lauf in Warschau.

Bild: Karolina Eljaszak

Anfang des Monats haben die Ausdauernden unter den Treppenläufern eine der wenigen Gelegenheiten zu einem spektakulären Wettkampf, wenn sie auf der längsten geraden Treppe der Welt entlang der Trasse der Bahn auf den Niesen über 11641 Stufen diesen pyramidenförmigen Berg im Berner Oberland erklettern. Bei gutem Wetter winkt oben als Belohnung ein Blick auf die berühmten Eiger, Mönch und Jungfrau. Spektakulär, wenn auch in ganz anderer Form, wird einen Tag später der Lauf auf das Taipei 101. Im jetzt nicht mehr höchsten Gebäude der Welt stellt ein enges Treppenhaus mit außergewöhnlich steilen Stufen besondere Anforderungen an die aus allen Teilen der Welt angereisten Athleten.

Alljährlich zu Pfingsten steigt dann auch das zweite große Event in Deutschland, der SkyRun Berlin auf die Aussichtsterrasse des Park Inn Hotel am Alexanderplatz. Auch hier ist mit Weltklassebeteiligung zu rechnen, angesichts der Tatsache, dass in Berlin knapp halb so viele Stufen wie in Frankfurt zu überwinden sind, ist durchaus mit unterschiedlichen Ergebnissen von Athleten bei diesen zwei Rennen zu rechnen, für Spannung ist jedenfalls gesorgt!

Weiterlesen

Seite 4 von 6
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Juli im Zeichen Österreichs


Towerrunning: