Aktuelle Fotogalerie

Das 20-km-Rennen der Winterlaufserie München

Am 20. Februar wird das Abschlussrennen der Münchner Winterlaufserie gestartet. runnersworld.de berichtet mit einer Fotogalerie.

Münchner Winterlaufserie

Der Start zum 15-km-Lauf der Serie.

20 km sind von den Läuferinnen und Läufern zum Abschluss der Münchner Winterlaufserie 2010/2011 am 20. Februar zu absolvieren. Für diesen letzten Lauf der Serie haben sich bereits über 700 Teilnehmer – sowohl ambitionierte Läufer als auch Freizeitsportler – im Olympiapark angemeldet. Die Nachmeldung ist ab 9 Uhr in der Olympiaschwimmhalle möglich. Favoriten sind Vorjahressieger Andre Green sowie Ingalena Heuck, amtierende Deutsche Halbmarathon-Meisterin, beide von der LG Stadtwerke München.

Zusätzlich gibt es auch noch einen Faschingslauf über 10 km, der vor allem für Spaßläufer und verkleidete Teilnehmer gedacht ist. Die originellsten Outfits werden prämiert.

Die 20 km werden wie in den vergangenen Jahren im Olympiapark auf vier 5 km Runden gelaufen, die 10 km enstsprechend auf zwei Runden. Der Startschuss fällt für beide Läufe um 11 Uhr auf dem Coubertinplatz, der auch gleichzeitig Rundendurchlauf und Ziel ist. Für Verpflegung und Getränke im Ziel ist gesorgt, der Faschingszeit entsprechend gibt es Krapfen und Weißbier von Erdinger Alkoholfrei. Für die Sieger und Altersklassenplatzierten gibt es Ehrenpreise. Serienwertung durch Zeitaddition der drei Läufe.

Ein zusätzliches Schmankerl erwartet die Teilnehmer nach dem Lauf: Alle Läufer können in der Olympiaschwimmhalle ihre müden Beine entspannen, der Eintritt ist im Startgeld bereits enthalten.

runnersworld.de wird aktuell mit einer Bildergalerie vom 20-km-Rennen berichten. Die schönsten Bilder unseres Fotografen Josef Rüter stellen wir bereits am Wettkampf-Sonntag gegen 20.00 Uhr online.