Fußball-WM

Darmstädter Stadtlauf wegen Fußballspiel verlegt

Der Darmstädter Stadtlauf 2010 startet wegen des Fußball-WM-Spiels Deutschland gegen Ghana einen Tag eher.

Elite beim Darmstädter Stadtlauf

Gute Stimmung am Streckenrand beim abendlichen Elitelauf.

Bild: Tomas Ortiz Fernandez

Nach der Auslosung der Vorrundenspiele der Fußball-Weltmeisterschaften 2010 in Südafrika mussten die Organisatoren des Darmstädter Stadtlaufes umdenken. Um einer Kollision mit dem Spiel der DFB-Auswahl gegen Ghana (23. Juni) auszuweichen, sind die Macher des zweitältesten deutschen Stadtlaufes vom traditionellen Mittwochabend-Termin gewichen. Die 33. Auflage des Darmstädter Stadtlaufes, bei dem im vergangenen Jahr über 1.800 Läuferinnen und Läufer gestartet waren, findet nun am 22. Juni statt.

"Wir haben vorsorglich diesen Termin schon beim Hessischen Leichtathletik-Verband als Ausweichtermin angemeldet", erklärte dazu Stadtlauf-Chef Wilfried Raatz. "Leider sind aber viele Terminkalender und Anzeigen bereits gedruckt, so dass es hier sicherlich zu mancher Verunsicherung führen wird. Dies werden wir allerdings eher in Kauf nehmen können als eine nur mäßige Läufer- und Zuschauer-Resonanz in der Innenstadt". Hier finden Sie weitere Informationen zum Darmstädter Stadtlauf.