Hannover

Cebitrundgang in 24 Minuten

1300 Aktive rannten bei bei laufendem Messebetrieb mitten durch die Computermesse Cebit.

Cebit-Run 2008

Die Helfer versammeln sich vor ihrem Auftritt.

Auf der Cebit in Hannover gab es am 6. März 2008 eine Weltpremiere zu feiern. Jedoch hatte diese mehr mit Muskeln als mit High-Tech zu tun. 1300 Aktive sammelten auf und neben der Strecke laut Veranstalter rund 60.000 Euro für zwei Kinderhilfsprojekte. Genauer gesagt freuen sich über die zusammengekommene Summe „Die Arche“ und „Die Henry-Maske-Stiftung“.

Trotz Nieselregen und kühlen Temperaturen starteten die Läufer um 19 Uhr vor Halle 16. Ein Rundkurs von 7 km, der auch zwei oder drei Mal umrundet werden konnte, folgte über das Außengelände und durch einige Messehallen. Einen Lauf über ein Messegelände bei laufendem Messebetrieb gab es vorher noch nie – Weltpremiere! Daher konnten die Aktiven über die Anfangsschwierigkeiten und organisatorischen Problemen hinwegsehen. Trotz vielen Helfern war die Strecke durch enge Gänge, Standpartys und umherfahrende Autos mit Vorsicht zu genießen und auch die schlechte Beleuchtung störte gerade bei den vielen Bordsteinen. Die Dusch- und Umkleidemöglichkeiten waren auch eher auf wenige Teilnehmer ausgelegt. Außerdem war es ein wahres Abenteuer, bei diesem Wetter in den „Duschzelten“ der Feuerwehr auf einer Wiese vor der Halle 16…

Trotz allen widrigen Umständen ein unvergessliches und ungewöhnliches Erlebnis und Spaß hat es dennoch gemacht. Wenn es dann noch für einen guten Zweck ist, kann man nur hoffen, dass diese Veranstaltung etwas überarbeitet auch 2009 wieder stattfindet.

Die siegreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
7 km, Männer:
Jens Schutzner (CP Corporate Planning) in 24:13 Minuten

7 km, Frauen:
Silke Rode (Trias Hildesheim) in 32:20 Minuten

14 km Männer:
Christian Majoni (TSV Viktoria Linden) in 56:03 Minuten

14 km Frauen:
Bettina Tarrach (Hannover 96) in 59:18 Minuten

21 km Männer:
Jens Köhler (IG Metall) in 1:14:10 Stunden

21 km Frauen:
Sandra Wallenhorst (Hannover 96) in 1:29:15 Stunden