Marathon Deutsche Weinstraße

Boomende Anmeldezahlen beim Halbmarathon

Wegen der starken Nachfrage für den Marathon Deutsche Weinstraße wurde die Zahl der zugelassenen Läufer erhöht.

Marathon Deutsche Weinstraße

Der Marathon Deutsche Weinstraße führt über sanfte Rebenhügellandschaft und durch schmucke, romantische Weindörfer.

Bild: Tomas Ortiz-Fernandez

Auf der Internet-Seite des Marathon Deutsche Weinstraße am 18. April „brummt“ es: Die Anmeldezahlen für das größte Laufereignis der Pfalz steigen und steigen. Nachdem kurz nach Jahreswechsel die 1.500 vorberechneten Startplätze für den Halbmarathon schon überschritten waren, haben sich die Organisatoren in der Kreisverwaltung Bad Dürkheim entschlossen, das Kontingent aufzustocken. Rolf Kley: „Wir freuen uns sehr über dieses große Interesse und werden jetzt insgesamt 2000 Läuferinnen und Läufer für den Halbmarathon zulassen. Mehr geht aber nicht, weil dazu in Bockenheim die Infrastruktur fehlt.“

Für den Marathon über die Gesamtstrecke sind ebenfalls noch Anmeldungen möglich, hier nähert sich die Zahl der möglichen Starter gerade der 700-Marke. Anmeldungen für beide Strecken sind noch bis zum 15. März möglich. Weitere Informationen zum Marathon Deutsche Weinstraße finden Sie hier.