Silvesterlauf in Trier 2014

Arne Gabius und Corinna Harrer am Start

Zum 25. Jubiläum des Silvesterlaufs in Trier erwarten die Veranstalter am 31. Dezember 2014 2.000 Teilnehmer aus 20 Ländern, darunter zahlreiche Topläufer.

Silvesterlauf Trier 2014

Arne Gabius in Trier.

Bild: Holger Teusch

Am 31. Dezember 2014 findet der 25. Silvesterlauf in Trier statt. Zur Jubiläumsausgabe des renommierten Laufes erwarten die Veranstalter 2.000 Teilnehmer aus 20 Nationen.

Top-Läufer beim Silvesterlauf in Trier

Beim Lauf der Asse über acht Kilometer werden sich gleich mehrere Weltklasseläufer auf dem 1-km-Rundkurs durch die Altstadt ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. Zu den Favoriten gehört Langstreckenläufer Moses Kipsiro aus Uganda. Nach verletzungsbedingter Pause im letzten Jahr möchte er jetzt 2014 seinen fünften Sieg in Trier holen. Das wäre ein neuer Rekord beim Bitburger Silvesterlauf.

Auch Deutschlands Läufer des Jahres, Arne Gabius, hofft auf einen Sieg. 2011 war er bereits nah dran und wurde Zweiter. Mit an den Start geht auch Vorjahressieger Homiyu Tesfaye. Tesfaye ist startberechtigt für Deutschland und holte 2013 als erster Deutscher seit 1996 den Sieg in Trier. Die Afrikaner Dame Tasama und Hamid El Mouaziz verstärken den Konkurrenzkampf an der Spitze weiter.

Beim Elitelauf der Frauen über fünf Kilometer nimmt erstmalig Maryam Yusuf Jamal aus Bahrain teil. Als Asienmeisterin gelang ihr diese Distanz in diesem Jahr in 14:59.69 Minuten. Somit könnte der Trierer Streckenrekord von 15:15 Minuten von Lornah Kiplagat aus dem Jahr 2000 wackeln. Corinna Harrer, Siegerin der letzten beiden Jahre, wird ebenfalls beim Elitelauf an den Start gehen.

Neben Bozen und Madrid ist der renommierte Silvesterlauf in Trier führend in Europa. Zu dem Laufevent werden mehr als 10.000 Zuschauer erwartet. Im „deutschen São Paulo“ steht die Veranstaltung wie immer unter brasilianischem Motto: Samba-Trommler und -Tänzerinnen, Trillerpfeifen und Konfetti inklusive.

Deutscher Doppelsieg

Tesfaye und Harrer triumphieren in Trier

Trierer Silvesterlauf
Beim Silvesterlauf in Trier konnte ein deutscher Doppelsieg bejubelt... mehr

Frankfurt-Marathon 2014

Arne Gabius: "Jeder träumt vom Olympia-Marathon"

Arne Gabius und sein Frankfurter Resultat.
Arne Gabius sorgte nach seinem famosen Marathon-Debüt für die große... mehr

Vereinswechsel von Tübingen nach Hamburg

Arne Gabius wechselt zum Haspa-Marathon-Team

Arne Gabius lief beim Frankfurt-Marathon 2014 ein sensationelles Debüt
Arne Gabius wechselt für zwei Jahre zum Laufteam Haspa Marathon in... mehr