Towerrunning Basel

Aktuelles Weltcup-Ranking

Nach dem Treppenlauf von Basel und einem US-amerikanischen Rennen im Oakbrook Terrace Tower gab es natürlich auch einige Veränderungen im Weltcup-Ranking, so dass sich folgende Zwischenstände ergeben:

Herren
1. Thomas Dold (GER), 440
2. Jesse Berg (USA), 372
3. Tomas Celko (SLK), 361
4. Javier Santiago (MEX), 360
5. Matthias Jahn (GER), 272
6. Fabio Ruga (ITA), 263
7. Matthew Byrne (USA), 240
8. Omar Bekkali (BEL), 216
9. Jan Wilker (GER), 204
10. Pedro Ribeiro (POR), 176

Damen
1. Melissa Moon (NZL), 320
2. Daniela Vassalli (ITA), 275
3. Gretchen Grindle Hurlbutt (USA), 272
4. Amy Fredericks (USA), 240
5. Rondi Davies (AUS, 216
6. Stacy Creamer (USA), 192
7. Marcy Akard (USA), 176
8. Cindy Harris (USA), 168
9. Caroline Gaynor (USA), 160
10. Cristina Bonacina (ITA), 159

Die Deutschen konnten etwas Boden gut machen auf die US-Amerikaner, die aber weiterhin das Nationenranking anführen.

Nationen

1. Vereinigte Staaten von Amerika, 2520
2. Deutschland, 1678
3. Italien, 1023
4. Neuseeland, 463
5. Großbritannien, 443

Eine Übersicht über den aktuellen Weltcup-Stand können Sie sich unter diesem Artikel als Excel-Liste herunterladen.

Weiterlesen

Seite 5 von 6
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Marie-Fee Breyer im Interview


Towerrunning:

Towerrunning

Die höchsten Herausforderungen für Treppenläufer

Der Messeturm in Frankfurt ist der höchste Turm in Deutschland, in dem ein Treppenlauf stattfindet
Hier kommen Treppenläufer hoch hinaus: Die höchsten Türme mit... mehr

Towerrunning World Cup

Das Towerrunning-Highlight: Der Empire State Building Run Up

Norbert Lechner vor dem Empire State Building
Rund 300 Läufer erklommen beim Empire State Building Run die die 1576... mehr