Hammer Winterlaufserie

766 Läufer im Halbmarathonziel

Beim dritten Lauf der Hammer Winterlaufserie über die Halbmarathondistanz erreichten 766 Läufer das Ziel.

Hammer Winterlaufserie 2017 – Fotos
Hammer Winterlaufserie

Das Feld der Halbmarathonläufer.

Bild: Dieter Schenzer

Beim Halbmarathon, der Abschluss-Distanz der ältesten dreiteiligen Laufserie Deutschlands, erreichten 766 Läufer das Ziel. Leif Gunkel (LG Olympia Dortmund) und Annika Krull (Hamburger Laufladen) sicherten sich den Sieg.

Der Vorsprung des Siegers war nur gering: In 1:11:05 Stunden siegte Leif Gunkel vor Malik Farhat von der LG Hamm (1:11:13) und Steven Orlowski von der LG Olympia Dortmund, der 1:11:29 Stunden benötigte. Zuvor hatte sich die Spitzengruppe ein taktisches Rennen geliefert, ohne großen Wert auf hohes Tempo zu legen. Die Führungsarbeit leistete Farhat, nach 18 Kilometern zog Gunkel vorbei.

Annika Krull aus Hamburg dagegen hatte in 1:19:31 Stunden einen deutlichen Vorsprung vor Lara Kiene (1:28:04). Im Gesamteinlauf belegte sie Rang 17.

Malik Farhat und Lara Kiene verteidigten ihren Vorsprung aus den ersten beiden Läufen und siegten in der Gesamtwertung der 43. Winterlaufserie des OSC 01 Hamm.

Eine Bildergalerie mit den Fotos vom letzten Lauf der Serie finden Sie über und unter diesem Artikel.

Winterlaufserei Hamm 2016

Halbmarathon bei bestem Sonnenschein

Halbmarathon der Hammer Winterlaufserie 2016
Luca Heerdt und Laura Lienhardt siegen über die 21 km, wie auch in der... mehr