B2Run Hamburg

7.800 Läufer wollen im Volksparkstadion finishen

7.800 Läufer aus 330 Unternehmen werden am 11. Mai beim Hamburger B2Run-Firmenlauf erwartet. Ziel ist wieder das Volksparkstadion.

B2RUN Hamburg 2016 - Die Bilder
B2RUN Hamburg

Mit viel Spaß und Freude gingen die Läufer 2016 auf die Strecke durch den Volkspark.

Bild: Urs Weber

Am kommenden Donnerstag, am 11. Mai, macht Deutschlands größte Firmenlaufserie B2Run Station in Hamburg. Die Hansestadt bietet mit dem grünen Altonaer Volkspark und dem Volksparkstadion eine ebenso eindrucksvolle wie passend sportliche Kulisse für die erwarteten 7.800 Läufer aus 330 Unternehmen.

Der Startschuss fällt um 19:00 Uhr am HSV-Campus. Anschließend führt der 5,9 Kilometer lange Kurs durch die „grüne Lunge“ im Westen der Elbmetropole. Auf einem Teil der Runde, die beim B2Run in Hamburg absolviert wird, laufen die RUNNER'S WORLD-Redakteure regelmäßig während ihrer Mittagspause.

Ab 19:18 Uhr werden die Schnellsten im Ziel im Volksparkstadion erwartet, wo sonst die Bundesliga-Kicker vom HSV um Punkte und Tore spielen. Gerade dieser Zieleinlauf zunächst durch den Tunnel ins Stadion und dann auf den letzten Metern in der beeindruckenden Arena selbst begeistert die Finisher jedes Jahr wieder.

Der achte B2Run Hamburg steht unter der Schirmherrschaft von Andy Grote, Senator für Inneres und Sport der Stadt Hamburg.

Alles über die Firmenläufe:

3.400 Läufer beim Serien-Auftakt

B2RUN Firmenlauf Hamburg

330 fitte Unternehmen in Hamburg

B2RUN Hamburg 2014
Bei bestem Wetter und super Stimmung gingen am 3. Juli 2014 knapp... mehr

B2RUN Hamburg

Wärme- und Teilnehmerrekord im Altonaer Volkspark

B2RUN Hamburg
6.500 liefen beim B2RUN-Firmenlauf bei nahezu tropischen Temperaturen... mehr

B2RUN Hamburg

7.200 beim ersten B2RUN-Lauf des Jahres

Das RUNNER'S WORLD-Team beim B2RUN Hamburg
7.200 meldeten für den B2RUN-Lauf in Hamburg. Bei optimalen... mehr