28. Budapest Halbmarathon

7.305 Finisher beim Budapest-Halbmarathon

Die 7.305 Finisher beim 28. Budapest-Halbmarathon bedeuteten einen neuen Teilnehmer-Rekord. Bei schönstem Laufwetter herrschte eine super Stimmung.

28. Budapest Halbmarathon

28. Budapest Halbmarathon bei tollem Wetter.

Bild: Veranstalter

Für den 28. Budapest Halbmarathon gab es in diesem Jahr einen Anmelderekord. Insgesamt 12.850 Läufer meldeten sich für den Lauf an, inklusive 1330 Staffellauf-Teams. Ebenso ein Rekord war es, dass 1.600 Läufer aus 65 verschiedenen Ländern anreisten.

Eine Läuferin aus Ungarn: "Großes Kompliment an einen so großartigen Halbmarathon. Die Stimmung und die Organisation waren super! Wir kommen jedes Jahr für einen Halbmarathon in ein Europäisches Land. Nach sechs Jahren ist Budapest der beste Halbmarathon überhaupt."

Aufgrund der hohen Zahl an Startern gab es am 8. September einen Blockstart. Die Läufer starteten in drei verschiedenen Gruppen nacheinander. Der letzte Gruppe startete erst 13 Minuten nach der Ersten.

Ergebnisse:

Männer: Frauen:
1. Henry Kemboi (Kenya), 1:05:51 1. Krisztina Papp (Hungary) 1:12:31
2. Tamás Kovács (Hungary) 1:06:07 2. Zsófia Erdélyi (Hungary) 1:14:01
3. Adriann Lehmann (Switzerland) 1:06:09 3. Gladys Jepkurui Biwott (Kenya)1:15:03


Ein stimmungsvolles Video vom Lauf finden Sie hier.