B2RUN 2011

30.000 Läufer beim Firmenlauf in München

Großer Andrang am 21. Juli im Münchner Olympiapark beim Firmenlauf B2RUN: 30.000 Läufer standen am Start.

B2RUN_Muenchen_2011_460

Mitten durch den Olympiapark verlief die B2RUN-Strecke.

Bild: Josef Rüter und Johannes Rößler

Das Münchner Olympiastadion war Zentrum des B2RUN 2011 in der bayrischen Hauptstadt. 30.000 Läufer warteten vor dem Stadion auf den Startschuss und liefen im Stadion später über die Ziellinie.

Klicken Sie auch zu unserer ausführlichen Fotogalerie vom B2Run 2011.

6,2 Kilometer mussten die Sportler bewältigen. Dabei hatten die meisten Läufer nicht eine möglichst schnelle Zeit im Blick – sondern den Spaß am gemeinsamen Laufen. Der Teamgedanke spielt die größte Rolle bei den B2RUNs in ganz Deutschland – Begeistert liefen und feierten in diesem Sinne fast 1.300 Mannschaften in München. Abseits vom Schreibtisch und der Kantine sollen diese Firmenläufe auch angenehmes Betriebsklima und den Zusammenhalt unter Kollegen fördern.

Das Wetter spielte dieses Jahr mit: Im Olympiapark vertrieb angenehmer Wind die schwüle Luft des Vormittags. Bereits zum achten Mal trafen laufbegeisterte Arbeitskollegen in München zum Firmenlauf-Event. Um 19:30 starteten die 30.000 im Innenraum des Stadions, liefen am Olympiasee entlang, vom Eissportzentrum und Olympiaturm weiter zur U-Bahnstation und zurück zum Stadion. Dort ließen es sich die Firmenläufer bei der After-Run-Party gut gehen. Besonders feiern konnte der schnellste Mann des Abends: Heiko Middelhoff. Er hatte die eigentliche Anmeldefrist verpasst - sprang dann aber für einen verletzten Kollegen ein. Mit Erfolg, in einer Zeit von 18:41 kam er vor allen anderen ins Ziel.

B2RUN-Events gibt es in acht Großstädten: Hannover, Hamburg und Dortmund fanden bereits im Juni statt; im Juli dann in Düsseldorf, Karlsruhe und München. Am 28. Juli ist der nächste Run in Nürnberg und am 14. September startet das Finale in Berlin.

Die Ergebnisse:

Einzelwertung Männer

1. Heiko Middelhoff , MBDA Runners 18:41
2. John Mooney, TÜV SÜD 18:56
3. BenjaminLenk, www.runningcompany.de 19:02

Einzelwertung Frauen

1. Anne Haug, www.runningcompany.de 21:50
2. Bianca Meyer, www.runningcompany.de 22:34
3. Petra Stöckmann, Stadtwerke München 22:44

Einzelwertung Boss Männer

1. Reinmund Hobmaier, laufkalender.de 19:55
2. Uli Nieper, Orthosportiv Runners 21:14
3. Markus Rinderer, PAY.ON AG 21:34

Einzelwertung Boss Frauen

1. Bianca Meyer, www.runningcompany.de 22:34
2. Carolin Beylschmidt, VIP-MEDIA 36:05
3. Sina Brübach-Schlickum, Combinat 56 – Coworking 30:59

Team Männer

1. www.runningcompany.de, 01:43:22
Benjamin Lenk, Julian Seitz, Luca Scardovi, Stefan Weinberger, Dan Lorang

2. "Stadt München", 02:15:50
Nizam Bulgur, Jürgen Sonneck, Peter Sassnink, Werner Abler, Michael Bäßler

3. msg systems ag, 01:46:46
Marco Bscheidl, Jan Kriedel, Thomas Bscheidl, Sven Krüger, Soeren Kleindienst

Team Frauen

1. www.runningcompany.de, 01:58:07
Anne Haug, Bianca Meyer, Alexandra Eiband, Hanna-Verena Feller, Bianca Pilath

2. Allianz Deutschland AG, 02:46:05
Monika Fischer, Eva Meyer-Schipflinger, Romy Waurich, Andrea Dick, Claudia Ganter

3. Team "Stadt München", 02:50:31
Senta Döttling, Alexandra Lauweh,Liane Schmidt, Martina Pomper, Angelika Sengl

Mixed

1. www.runningcompany.de, 01:43:34
Benjamin Lenk, Julian Seitz, Anne Haug, Bianca Meyer, Luca Scardovi

2. Allianz Deutschland AG, 02:31:48
Stanislav Stoev, Pierre Schmitt, Monika Fischer, Eva Meyer-Schipflinger, Christoph Kaspari

3. Team "Stadt München", 02:35:36
Nizam Bulgur, Jürgen Sonneck, Senta Döttling, Alexandra Lauweh, Peter Sassnink

2.600 stürmten Volkspark

Firmenlauf B2RUN Hamburg 2011

Firmenlauf B2RUN Hamburg 2011
Mehr als 2.600 gemeldete Teilnehmer aus 200 Unternehmen waren am 21.... mehr