BusinessRun Cologne 2014

17.500 Läufer beim Firmenlauf in Köln

17.500 Läufer starteten am 21. August beim BusinessRun Cologne 2014. Damit war der größte Firmenlauf in Nordrhein-Westfalen restlos ausgebucht.

BusinessRun Cologne 2014 - Bilder
HRS BusinessRun Cologne 2014

Viel Spaß hatten die Läufer beim 17.500 Läufer starteten am 21. August beim BusinessRun Cologne 2014.

Bild: HRS BusinessRun Cologne

Bei Sonnenschein und bester Dinge gingen 17.500 Teilnehmer in Dreier-Teams bei der siebten Auflage des BusinessRun Cologne rund um das RheinEnergieStadion in Köln an den Start. Somit war der größte Firmenlauf in Köln und NRW restlos ausgebucht.

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen konnte der Veranstalter einen Spendenscheck in Höhe von insgesamt 10.000 EUR im Rahmen der Charity-Aktion „BusinessRun Heroes“ an die lokalen Partner Scherz e.V., der Sack e.V., die DKMS, die Kölner Grün Stiftung und die Stiftung Stadtgedächtnis übergeben.

Nach dem Zieleinlauf im RheinEnergieStadion wurde ordentlich weiter gefeiert. Die Showband „The Westbunch“ sorgte im BusinessRun-Village auf den Stadionvorwiesen für ausgelassene Stimmung. Und wer dann noch immer fit war, konnte bei Kölns größter After-Work-Party im RheinEnergieStadion weiter feiern.

Sieger Männer (Einzelwertung):
1. Gruber, Daniel 16:26
Sieger Frauen (Einzelwertung):
1. Schön, Maike 18:13

Die Siegerteams:
Männer:
1. Rheinsport Männer 1 (Gruber, Daniel; Geiger, Thomas; Liozzi, Davide) 56:09
Frauen:
1. Rheinsport Frauen 1 (Zaglauer, Katharina; Bittens, Linda; Trantes, Marion) 1:04:23

Mixed-Teams:
1. RunnersPoint Mixed (Grabosch, Stefan; Klaassen, Lena; Mucha, Bastian) 53:26

Best Hotel Runner:
1. Dorint‘s Running Helden (Mohrmann, Jörg; Scheer, Andreas; Lang, Jürgen) 1:14:32

Teilnehmerstärkste Unternehmen:
1. Bayer AG : 1.185 Läufer
2. RheinEnergie AG: 378 Läufer
3. Gothaer Versicherungen: 333 Läufer
4. Deutz AG: 294 Läufer
5. Stiftung der Cellitinnen e.V.: 270 Läufer