CRAFT Women's Run Wien 2014

1.800 Energiebündel beim Wiener Women's Run

Zum fünften Mal machte in diesem Jahr die CRAFT Women's Run Serie Halt in der österreichischen Hauptstadt Wien. 1.800 Läuferinnen traten an.

Women's Run Wien 2014 - 5-km-Lauf
Womens Run Wien

Kollektive Freude beim CRAFT Women's Run in Wien.

Bild: Stefan Mörtl

1.800 aktive Frauen – Jung und Alt – Einsteigerinnen und erfahrene Läuferinnen trafen sich am Samstag, den 20. September, beim Donauturm zur fünften Wiener Ausgabe des CRAFT Women’s Run presented by look! Bei strahlendem Sonnenschein zeigten die „Energiebündel“, was in ihnen steckt und absolvierten wahlweise eine 5-Kilometer- oder 8-Kilometer-Strecke laufend oder walkend.

Für runnersworld.de war der Fotograf Stefan Mörtl in Wiener CRAFT Women’s Run vor Ort. Seine schönsten Fotos vom 5-Kilometer-Lauf finden Sie oberhalb dieses Artikels. Weiter unten sind eine Galerie vom 8-Kilometer-Lauf und eine Galerie mit den schönsten Impressionen aus dem Women’s Village verlinkt.

Laurau Ghelmez gewinnt beide Läufe des Women’s Run

Bei der Siegerehrung um 19 Uhr strahlten die Gewinnerinnen und freuten sich über ihre Platzierungen. Das breiteste Lächeln hatte Laura Ghelmez auf dem Gesicht. Die Wienerin schaffte es sowohl den 5-Kilometer-Lauf als auch den 8-Kilometer-Lauf für sich zu entscheiden. Für ersteren benötigte eine Zeit von 17:33 Minuten. Die 8-Kilometer-Strecke absolvierte sie in 30:01 Minuten.

Platz zwei und drei über 5 Kilometer gingen an Edith Brandl (19:40 Minuten) und Anna Walser (20:47 Minuten). Beim Lauf auf der 8-Kilometer-Strecke waren Ines Schmadere (33:00) und Katharina Kantner (33:19) Zweit- und Drittschnellste.

Wie üblich wurden auch beim CRAFT Women’s Run presented by look in Wien zusätzlich besondere Wertungen ins Leben gerufen. So erhielten das glücklichste Energiebündel, die besten Freundinnen und das schönste rosa Outfit eine Auszeichnung.

Women's Run Wien 2014 - 8-Kilometer-Lauf

Ein sportlicher, entspannter Tag beim CRAFT Women’s Run

Vor und nach dem ersten Startschuss um 15 Uhr ließ das Women’s Village auch dieses Jahr keine Wünsche offen. Von actionreichen Vorführungen bis zu informativen Interviews wurde auf der Showbühne alles geboten. Gleich daneben konnten sich die Energiebündel in der Beauty Lounge verwöhnen lassen. Läuferinnen mit Kinder hatten die Möglichkeit diese in die Hand von qualifizierten Kinderbetreuern abzugeben.

zur Bildergalerie
Bildergalerie: Women's Run Wien 2014 - Women's Village
Foto: Stefan Mörtl

Über den CRAFT Women’s Run

Die Frauenlaufserie CRAFT Women’s Run war mit dem diesjährigen Motto „Energiebündel“ stolzer Unterstützer der Kampagne „Because I am a Girl“ des Kinderhilfswerks Plan International. Tarek Leitner war als Unterstützer der Kampagne vor Ort und konnte einen Spendenscheck von Stephanie Fahnemann, Eventmanagerin der Runner’s World, entgegen nehmen. Insgesamt nahmen über 24.000 Starterinnen an den sechs CRAFT Women’s Runs in diesem Jahr teil.