Neusser Sommernachtslauf 2016

1.111 Meter tolle Stimmung in Neuss

Der Neusser Sommernachtslauf zog 2016 wieder viele hundert Läufer auf die attraktive 1.111 Meter lange Rundstrecke.

Neusser Sommerabendlauf 2016 - Die Bilder
Neusser Sommernachtslauf 2016

Nicht nur an der Strecke herrschte eine gute Stimmung, auch unter den Läufern fand sich diese wieder.

Bild: Thomas Koch

Schon zum 34. Mal wurde am Samstagabend, den 11. Juni der Neusser Sommernachtslauf ausgerichtet. Traditionell viele Läufer fanden auch dieses Jahr den Weg an die Startlinie in Neuss. Viele Angebote wie ein klassischer 10-km- oder 5-km-Lauf, einem Staffel-Lauf sowie etlichen Schülerläufen bieten für jeden Läufer den passenden Wettbewerb. Am schnellsten die zehn Kilometer absolvierten Marcel Bischoff vom TSV Bayer 04 Leverkusen und Petra Maak vom TSV Bayer Dormagen. In 33:31 Minuten und 38:45 Minuten konnten beide ungefährdet als Sieger ins Ziel laufen.

Thomas Koch war für runnersworld.de beim Neusser Sommernachtslauf 2016 vor Ort. Seine schönsten Bilder finden Sie in der Bildergalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

Der leicht profilierte 1.111 Meter lange Rundkurs wurde durch viele Zuschauer, eine Blaskapelle, eine Band und eine Trommler-Gruppe zu einer kurzweiligen und stimmungsvollen Läufer-Party. Zwar zeigte sich das Wetter grau und bedeckt, doch waren die Temperaturen trotzdem recht warm. Gerade dadurch, dass die Läufer mehrere Runden laufen, gestaltet sich der Neusser Sommernachtslauf Jahr für Jahr als echter Zuschauermagnet und überzeugt mit einer tollen Atmosphäre.

Ungefährdete 10-km-Sieger beim Neusser Sommernachtslauf 2016

Zwar blieben echte Top-Zeiten wie im vergangenen Jahr etwa durch Anna und Lisa Hahner aus, doch konnten sich die Zeiten auch 2016 sehen lassen. Am schnellsten bewältigte Marcel Bischoff in 33:31 Minuten die neun Runden des Hauptlaufes. Mit etwas Abstand folgten ihm Matthias Rück (TG Neuss) in 34:35 Minuten und knapp dahinter Wolfgang Lenz (Rhein Marathon Düsseldorf e.V.) in 34:46 Minuten. Bei den Frauen lief Petra Maak ihrer Konkurrenz davon und gewann in 38:45 Minuten. Den zweiten Rang sicherte sich Katja Kanditt (OSC Waldniel) in 41:35 Minuten vor der drittplatzierten Vivien Romahn (Lauffreunde Hoisden), die nach 43:26 Minuten die Ziellinie erreichte. 349 Läufer konnten die Veranstalter im Ziel verzeichnen.

Neusser Sommernachtslauf zählt 597 Finisher über fünf Kilometer

Fast doppelt so viele Finisher verbuchte der 5-km-Jedermann-Lauf. Ganze 597 Läufer bewältigten die viereinhalb Runden beim Neusser Sommerabendlauf 2016. Ein schönes Zeichen dafür, dass die Veranstaltung auch viele Einsteiger oder weniger ambitionierte Läufer anspricht. Auch hier machte es der Sieger wenig spannend und lief auf den fünf Kilometern eine gute Minute auf seinen engsten Verfolger heraus. So gewann Daniel Laps (ASC Düsseldorf) in guten 16:35 Minuten vor Fabrice Demay (Allez les bleus) und Thomas Christoph, die in 17:42 Minuten und 18:05 Minuten ins Ziel liefen. Marie Herich (Gold- & Platinschmiede Sieg) gewann das Frauen-Rennen in 21:13 Minuten. Ihr folgten Cornelia Puls (21:49 Minuten / RheinLand) und Ute Klause (22:20 Minuten / Happy Running Family). Viele Schüler-Läufe und ein Inklusionslauf sowie eine reibungslose Organisation rundeten das Event perfekt ab und ermöglichten jedem, den optimalen Wettbewerb zu finden.

Wolfgangsee Challenge

Kopf-an-Kopf-Rennen

Wolfgangsee Challenge
Fast 500 Triathleten nahmen an der 13. Auflage der Wolfgangsee... mehr

BASF Firmencup Hockenheim 2016

Gewitter kann 16.000 Läufer nicht stoppen

BASF Firmencup Hockenheim 2016
Trotz Unterbrechung wegen Starkregen und Hagelschauer genossen 16.000... mehr

Laufparty zum Feierabend

16.000 Läufer bei der Team-Challenge Dresden

Team-Challenge Dresden 2016
Eine rundum gelungenes Lauffest feierten 16.000 Läufer in Dresden.... mehr

Budweis Halbmarathon 2016

Der jüngste Eliteläufer gewinnt

Budweis Marathon
Bei der fünften Auflage des Budweiser Halbmarathons gewann der... mehr

Kölner Leselauf 2016

Kölner Läufer finanzieren Leseclubs

Kölner Leselauf
1.200 Läufer sind beim sechsten Kölner Leselauf über die 5- und 10-km... mehr