Absage

"Laufen, aber härter!" in Inden fällt aus

Der Fun-Crosslauf "Laufen, aber härter!" in Inden findet 2011 nicht statt. Startgelder werden zurückerstattet.

Keine harten Läufer dieses Jahr: Der Funlauf "Laufen, aber härter!" wurde abgesagt.

Bild: Veranstalter

Der für den 16. Oktober im indeland Inden geplante Fun-Crosslauf „Laufen, aber härter“ wird 2011 nicht stattfinden. "Nach der Premiere im Vorjahr haben wir viele positive Rückmeldungen bekommen. Leider können wir den Teilnehmern zurzeit jedoch keine Laufstrecke bieten, die unseren und den Ansprüchen der Läufer an einen qualitativ-hochwertigen Fun-Crosslauf gerecht würde", sagt Klaus Malorny vom Veranstalter Master Logistics GmbH. "Die Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen, da wir weiterhin an das Potenzial der Veranstaltung glauben", fügt er an. "Aber unter diesen Voraussetzungen hätten wir den Sportlern und Zuschauern keine optimale Laufveranstaltungen bieten können, daher haben wir uns entschlossen, den Lauf für dieses Jahr abzusagen", so der Veranstalter. Die bislang angemeldeten Teilnehmer wurden bereits informiert und bekommen ihr Startgeld in voller Höhe zurückerstattet.