BusinessRun Cologne 2010

„Laufe, fiere, danze!“

Bis zu 7.000 Teilnehmer werden am 26. August beim BusinessRun Cologne erwartet, darunter auch viele Promis.

BusinessRun Cologne

4.500 Teilnehmer gingen 2009 in Köln beim BusinessRun an den Start. Für 2010 erwarten die Veranstalter noch deutlich mehr Starter.

Bild: INSIGMA

Der bekannte Firmenmannschaftslauf BusinessRun Cologne präsentiert sich in seinem dritten Jahr in einem noch größeren Umfeld. Über 4.500 Anmeldungen katapultierten im vergangenen Jahr den BusinessRun Cologne in der Kölner Firmen-Laufszene an die erste Stelle. Die Akzeptanz der ansprechenden Gesamtkonzeption („Laufe, fiere, danze!“) ging quer durch die Businesswelt der Kölner Region. Auch 2010 werden wieder all diejenigen, die unternehmerisch Rang und Namen haben, erwartet: Denn dann laufen die Kölner Unternehmen buchstäblich auf Hochtouren. Diesmal findet der Lauf am 26. August statt.

„Wir rechnen in diesem Jahr mit rund 7.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Dafür brauchen wir natürlich einen noch größeren Rahmen. Deshalb freuen wir uns besonders, das RheinEnergieStadion, die Heimstätte des 1. FC Kölns, nutzen zu können“, so Kai Lucius, Geschäftsführer der Kölner Sportmarketing und Eventagentur ad.letics. Das Erfolgskonzept bleibt bestehen: Firmen aus der Region sind aufgerufen, ihre laufbegeisterten Mitarbeiter in 3er-Teams für das Event-Motto: „Laufe, Fiere, Danze“ zu motivieren.

Das fünf Kilometer lange Laufereignis durch den Stadtwald bringt damit Beruf und sportliche Bewegung in Einklang. Egal ob alt oder jung, ob Anfänger oder trainierter Läufer, beim 3. BusinessRun Cologne steht die Gemeinschaft im Vordergrund und nicht die sportliche Höchstleitung. Das gemeinsame Lauferlebnis aktiviert das Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Kollegen und erzeugt ein gesteigertes Betriebsklima.

Ex-Radprofi Marcel Wüst (vorne) geht gemeinsam mit zahlreichen anderen Promis an den Start.

Bild: INSIGMA

Der BusinessRun Cologne wartet auch in diesem Jahr mit prominenten Läufern und Läuferinnen auf. Die INSIGMA IT Engineering GmbH, IT-Partner des größten Kölner Firmenlaufes, verstärkt mit vier Teams des erfolgreichen VOX Kochformats „Das perfekte Promi Dinner“ das Starterfeld. Angeführt werden die „Promi Dinner“-Teams u.a. durch den ehemaligen Radprofi Marcel Wüst, RTL-Sportmoderator Andreas von Thien, den Moderatorenbrüdern Ralf und Mark Kühler, Topmodel Ira Meindl und VIVA-Moderatorin Milka, die bei VOX schon einmal um den Titel des perfekten Gastgebers gekämpft haben.

„Nachdem schon im vergangenen Jahr „Promi Dinner-Teams“ das INSIGMA Sporting Team verstärkten, freuen wir uns darüber, dieses Jahr noch mehr Akteure dieses beliebten Sendeformats als Teilnehmer begrüßen zu können“, so Ralf Wülfrath, einer der beiden Geschäftsführer der INSIGMA IT Engineering GmbH.

Der Startschuss fällt am Donnerstag, 26.08.10, um 19:00 Uhr im Sportpark Müngersdorf vor dem RheinEnergieStadion. Gelaufen wird wieder in Dreier-Teams. Insbesondere für Läuferinnen und Läufer, die nicht allzu lange Strecken laufen und danach noch feiern wollen, bietet der BusinessRun Cologne ideale Voraussetzungen. Denn nach der 5-km-Strecke mit Zieleinlauf im RheinEnergieStadion heißt es wieder „Fiere & Danze!“ auf der AfterRun-Party. Diese startet anschließend ebenfalls im Rheinenergie-Stadion, wo neben Live Musik und Live Acts auch ein DJ für das richtige Partyflair sorgt.