20. Halbmarathon Hamburg

Neue Streckenrekorde in Hamburg

Bei der zwanzigsten Ausgabe des Hamburg-Halbmarathons wurden trotz Regenwetter zwei neue Streckenrekorde erzielt. Insgesamt waren rund 8.000 Läufer am Start.

Halbmarathon Hamburg 2014 - Die Bilder I
Hamburg Halbmarathon

Es ist fast selbstverständlich, dass bei einem Halbmarathon in Hamburg der Hafen passiert wird.

Bild: Victorine Kulier

Reeperbahn als Startgerade beim hella-halbmarathon hamburg

Ein spannendes Rennen wurde beim 20. hella-halbmarathon am Sonntag, 29. Juni 2014 in Hamburg geboten. Wie erwartet, setzte sich Topfavoriten Agnes Mutune aus Kenia bei den Frauen durch und schaffte mit ihrer Spitzenzeit von 1:12:46 Stunden nicht nur den Sieg, sondern unterbot auch klar den vorherigen Streckenrekord von Chepokwony, die 2010 die 21,0975 Kilometer in 1:13:57 lief. Auch bei den Männern gelang es dem Sieger des Hamburg-Halbmarathons 2014 Charles Wachira Maina aus Kenia mit einer Zeit von 1:01:41 Stunden, den alten Streckenrekord von 2009, von Landsmann Gilbert Kipruto Kirwa, um elf Sekunden zu unterbieten.

Victorine Kulier und Thomas Sobczak waren für runnersworld.de beim hella-halbmarathon in Hamburg vor Ort und haben das Rennen fotografisch festgehalten. Die schönsten Bilder finden Sie in den beiden Bildergalerien oberhalb und in diesem Artikel.

Der erwartete Kampf zwischen Daniel Rotich aus Uganda und Peter Some aus Kenia fiel zugunsten von Rotich aus, der nach 1:02:19 Stunden als Zweiter ins Ziel kam, Topfavorit Some kam als Dritter mit einer Zeit von 1:02:55 Stunden noch aufs Podest. Das Elite-Feld misste jedoch Spitzenläufer Kennedy Kipyego, der die Veranstaltung noch aus ungeklärten Gründen absagen musste und bei dem ursprünglich erwarteten Dreikampf mit Some und Rotich ausfiel. Bei den Frauen gab es keine weiteren Überraschungen nach Mutune kam Diana Phalula Lebo als Zweite nach 1:13:16 Stunden ins Ziel, Drittplatzierte war Pamela Cherotich mit 1:16:24 Stunden.

Bei den deutschen Läufern konnte sich Saare Zelalem Hailemariam (HSV) als schnellster Hamburger mit einer Zeit von 1:07:11 Stunden durchsetzen. Teamgefährtin Sarah Wiesner aus Deutschland ergatterte bei den Frauen nach 1:22:55 Stunden Platz sieben.

Halbmarathon Hamburg 2014 - Die Bilder

Teilnehmerrekord beim 20. hella-halbmarathon in Hamburg 2014

Als einer der wenigen “reinen” Halbmarathonläufe Deutschland durften sich die Veranstalter erneut an einem Teilnehmerrekord von fast 8.000 Läufern freuen, einem satten Plus gegenüber den rund 6.900 Teilnehmern im Vorjahr. 5.640 finishten nach kompletten 21,1 km durch Hamburg, darunter 2.023 Frauen. Das bedeutet, dass über 35 % der Finisher in Hamburg weiblich waren.

Der klassische Citylauf wurde von den Läufern im typischen Hamburg-Wetter teils im Regen, teils im Sonnenschein absolviert. Traditionsgemäß fing der Lauf unter Sambatrommeln an der Reeperbahn an und endete in der Rothenbaumchaussee, wo die Läufer mit lautem Jubel empfangen wurden. So manch ein Läufer wusste wohl gar nicht wie ihm geschah, als der Sponsor des Hamburg-Halbmarathon 2014 zur Jubiläumsausgabe des Laufes willkürlich im Ziel Preise verloste. So durfte sich zum Beispiel der zehnte Brillenträger, die zwölfte Frau mit Kurzhaarschnitt oder gar der fünfte Läufer mit Kopfbedeckung beim Zieleinlauf über tolle Preise wie eine Pulsuhr und Freistart für den nächsten hella-halbmarathon freuen.

Hamburg Triathlon

Deutsches Team wird Weltmeister

Hamburg Triathlon
8.224 Triathleten gingen in Hamburg an den Start und wurden von etwa... mehr

B2RUN-Firmenlauf Hamburg 2013

Partystimmung beim Zieleinlauf in das Bundesliga-Stadion

B2RUN-Firmenlauf Hamburg 2013
Fast 6.000 Läufer genossen bei optimalen Laufbedingungen den 6 km... mehr

Alsterlauf Hamburg

6.000 liefen in Hamburg um die Alster

Alsterlauf 2013
Bei optimalen Temperaturen liefen rund 6.000 Starter um die Alster.... mehr

Das bunteste Lauf-Event der Welt

Buntes Treiben im Volkspark in Hamburg

ColorRun Hamburg
Gelb, Grün, Blau und Pink - so sahen die Läufer nach den vier... mehr

Comeback in Hamburg

Haile Gebrselassie startet beim Marathon Hamburg

Haile Gebrselassie
Der frühere Marathon-Weltrekordler Haile Gebrselassie plant, beim... mehr

Olympiasieger gegen bewährte Stars

Der spektakuläre Marathon-Frühling 2014

Mo Farah
Der Marathon-Frühling 2014 verspricht reihenweise spektakuläre Rennen.... mehr

Endurance’14

RUNNER'S WORLD auf der Sportmesse beim Marathon Hamburg

Unsere Experten beraten auf der Endurance’14
Treffen Sie die Redakteure von RUNNER'S WORLD auf der Sportmesse beim... mehr

Marathon Hamburg

Pollenallergie - Haile Gebrselassie startet nicht

Haile Gebrselassie siegt beim Berlin-Marathon 2008 mit Weltrekord
Wegen einer Pollenallergie hat Haile Gebrselassie seinen Start beim... mehr

Hamburg-Marathon 2014

12.841 Finisher bei Deutschlands größtem Frühjahrsmarathon

Hamburg-Marathon 2014
Der Äthiopier Shumi Dechasa triumphierte in 2:06:44 Stunden beim... mehr

Umfrage beim Hamburg-Marathon

Männer schätzen Marathonlaufzeit präziser

Hamburg-Marathon 2014
Über 1.500 Teilnehmer beim Hamburg-Marathon schätzten vorher ihre... mehr

Laufevent mit fettem Sound

Rundance in Berlin und Hamburg

Rundance
Beim Rundance gibt's vier Stunden Dance Music von Top-DJs auf die... mehr

B2RUN Firmenlauf Hamburg

330 fitte Unternehmen in Hamburg

B2RUN Hamburg 2014
Bei bestem Wetter und super Stimmung gingen am 3. Juli 2014 knapp... mehr