Gesundheit

Orthopäde

Arzt

Der Orthopäde kümmert sich unter anderem um den Rehabilitationsprozess.

Bild: iStockphoto.com/Yuri Arcurs

Orthopäden sind dazu da, Verletzungen und Beschwerden zu behandeln, die das System der Knochen, Muskeln, Sehnen und Bänder betreffen. Idealerweise besuchen Sie einen Orthopäden, der sich mit Sportverletzungen auskennt, Erfahrungen in der Behandlung von Sportlern besitzt und vielleicht von einem anderen Läufer wegen seiner guten Einlagenversorgung empfohlen wird.

Ärzte, die bevorzugt konservativ behandeln und erst dann zur Operation raten, wenn es nicht mehr anders geht, sind in der Regel die bessere Wahl. In Zusammenarbeit mit einem Physiotherapeuten überwacht der Ortho­päde den Rehabilitationsprozess.

Empfehlenswert bei allen Formen von laufrelevanten Verletzungen wie etwa Muskel-, Gelenk- und Sehnenproblemen.

Weniger empfehlenswert bei generellen gesundheitlichen Problemen
(wie Müdigkeit oder Anämie).

Weiterlesen

Seite 3 von 7
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Fußspezialist (Podologe)