Proteine mit wichtigen Funktionen

Enzyme

Enzyme sind Proteine, die wichtige Funktionen im Stoffwechsel von Organismen haben.

Als Enzyme bezeichnet man Proteine, die biochemische Reaktionen katalyisieren. Sie haben wichtige Funktionen im Stoffwechsel von Organismen. Zum Beispiel sind sie verantwortlich für den Verdauungsprozess oder das Kopieren und Transkribieren der Erbinformationen. Jede einzelne Körperzelle enthält Enzyme. Sie lassen sich anhand ihres Aufbaus unterscheiden. In der Regel bestehen Enzyme aus Eiweißen. Enzyme besitzen spezifische Bindungsstellen, an die nur das jeweilige Substrat binden kann. Während der chemischen Reaktion geht das Enzym mit dem Substrat eine vorübergende Bindung ein. Aus der Reaktion entsteht dann das Produkt und das Enzym wird unverändert wieder frei. Viele Enzyme benötigen zusätzliche Stoffe, damit sie die chemischen Reaktionen beschleunigen können. Diese Zusatzstoffe heißen Coenzyme. Häufig sind dies Vitamine.

Artikel zum Thema Enzyme

Therapiemöglichkeit

Behandlung mit Eis

Therapiemöglichkeit: Behandlung mit Eis
Eisbehandlungen haben mehr als nur einen kühlenden Effekt. Man hat die Wirkung von Eis genauer erforscht und definiert. mehr

Energiespeicher aufladen

Direkt nach dem Laufen essen

Energiespeicher aufladen: Direkt nach dem Laufen essen
In den ersten 60 Minuten nach dem Training können Sie am besten Energie speichern - dank der Enzyme. mehr

Perfekte Energiezufuhr

Ausgewogene Läuferernährung

Perfekte Energiezufuhr: Ausgewogene Läuferernährung
Die erste Stunde nach dem Laufen ist entscheidend. Das müssen Sie essen, um die Glykogenspeicher wieder aufzufüllen. mehr