Dehnen des Oberschenkels

Dehnung

So dehnen Sie die Muskulatur der hinteren Oberschenkel. Foto: Norbert Wilhelmi.

Stellen Sie sich vor einen Stuhl, eine Bank oder Treppenstufe und legen Sie Ihre Ferse darauf ab.

Halten Sie Ihren Rücken gerade, und lehnen Sie sich nun mit dem Oberkörper nach vorn, indem Sie in der Hüfte abknicken – so weit, bis Sie die Dehnung im hinteren Teil des Beins spüren.

Halten Sie die Dehnung für 30 bis 60 Sekunden, wechseln Sie dann das Bein. Machen Sie zwei oder drei Wiederholungen mit jedem Bein.

Weiterlesen

Seite 2 von 3
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Kräftigung der Beinmuskulatur