Natürlich geheilt

Chiropraktische Behandlung

Wie ein gesunder Rücken Ihre Leistungsfähigkeit verbessern wird.

Chiropraktische Behandlung

Rückenbeschwerden und muskuläre Dysbalancen können durch eine chiropraktische Behandlung geheilt werden.

Bild: Eliza Snow / iStockphoto.com

Das verspricht sie
Diese Therapie korrigiert Unregelmäßigkeiten, um die Körperfunktionen wieder effektiv arbeiten zu lassen. Traditionell konzen-triert sich die Behandlung auf die Wirbelsäule, es gibt aber auch einige auf Sportler ausgerichtete Chiropraktiker, die sich mit biomechanischen As-pekten beschäftigen und Dysbalancen korrigieren.

Das sagt die Wissenschaft
Die American Medical Association erklärte 1997, die Chiropraktik eigne sich zur Behandlung von Rückenbeschwer­den, Kopfschmerzen und den damit in Zusammenhang stehenden Beschwerden des Skelettmuskelbereichs. Vermutlich hat sie sogar einen positiven Einfluss auf die sportliche Leistungsfähigkeit. Eine Studie mit Läufern verglich eine Gruppe, die chiropraktisch behandelt wurde, mit einer anderen, bei der dies nicht der Fall war. Nach zwölf Wochen war die Gruppe mit Behandlung 30 Prozent schneller
als die Vergleichsgruppe.

Für wen ist sie geeignet?
Läufer mit chronischen Beschwerden sollten es einmal mit Chiropraktik versuchen. Muskuläre Dysbalancen können erheb­liche Auswirkungen auf verschiedene Körperzonen haben, sie können Verspannungen bewirken und andere Beschwerden auslösen.

Weiterlesen

Seite 6 von 6
Zurück zur ersten Seite:
Alternative Heilmethoden